fbpx
BASKET

Der Daten-Tsunami

Wer spielt die meisten Pässe? Wer wirft wie oft und von welcher Position? Wer punktet am besten aus dem Pick-and-Roll oder dem Dribbling heraus? Wer läuft am meisten? Wer reboundet am effizientesten? Wer……? Die Antworten auf alle diese Fragen liefert das sogenannte Player-Tracking. Mit Hilfe eines hochmodernen Kameras-System, welches seit dieser Saison erstmals in allen 30 NBA-Hallen eingesetzt wird, können all diese Daten nicht nur erfasst, sondern dank einer Software auch unmittelbar auf die Tablets der Statistikexperten und Coaches übertragen werden.

In der aktuellen BASKET 3/14, die seit dem 12. Februar im Handel liegt, erklären wir Euch wie die Datenerhebung im Detail funktioniert, nennen Vor- und Nachteile dieser Analyse und stellen euch die effektivsten Spieler der Liga vor. Dafür haben wir hinter die Kulissen der NBA-Clubs geguckt und ein Interview mit Mavs-Statistikguru Roland Beech geführt, der unter anderem die Website 82games.com gründete.

Datenwahn in der NBA - in BASKET 3/14 erfahrt ihr alles über das Player-Tracking

Datenwahn in der NBA – in BASKET 3/14 erfahrt ihr alles über das Player-Tracking