BASKET

#SHUTUPANDPLAY 2018

 

#SHUTUPANDPLAY

Vom 27. bis 29. Juli gibt es in Berlin wieder Streetball von feinsten (Foto: #SHUTUPANDPLAY)

#SHUTUPANDPLAY 2018

KICKZ und adidas hosten das legendäre Streetball Turnier in Berlin

Auch diesen Sommer heißt es in der deutschen Hauptstadt wieder #SHUTUPANDPLAY. Am Wochenende vom 27. bis 29. Juli 2018 geht das Traditions-Turnier von KICKZ in Partnerschaft mit adidas im Friedrich-Ludwig-Jahn Sportpark in die fünfte Runde. Das neue Basketball-Gelände direkt hinter dem Mauerpark, das erst Mitte Juni fertig gestellt wurde, bietet die perfekte Location für das #SHUTUPANDPLAY Turnier.

Mit modernen Korbanlagen und teilüberdachten Basketballfeldern wurde im alt-ehrwürdigen Friedrich-Ludwig-Jahn Sportpark ein neuer Hotspot für die Baller-Szene in Berlin geschaffen. Zum #SHUTUPANDPLAY Turnier werden insgesamt ca. 100 Teams aus ganz Deutschland erwartet, die sowohl in der höchsten Kategorie All-Star, als auch in U18 und Mixed Kategorien die SUAP-Gewinner 2018 ausspielen werden.

#SHUTUPANDPLAY

Der SUAP-Dunking-Contest ist eines der Highlights der Veranstlatung (Foto: #SHUTUPANDPLAY)

Das Gesamtprogramm ist in drei Qualifikationsturniere (jeweils Freitag, Samstag und Sonntag) unterteilt. Die Gewinner der Qualifikationsturniere werden in der Finalrunde am Sonntagnachmittag den Champion unter sich ausmachen. 5.000 Euro Preisgeld kann das All-Star Gewinnerteam mit nach Hause nehmen.

Foto: #SHUTUPANDPLAY

So zufrieden sieht man aus, wenn man das renommierte Streetball-Event gewinnt. 2018 gibt es ein Preisgeld von 5000 € (Foto: Der SUAP-Dunking-Contest ist eines der Highlights der Veranstlatung (Foto: #SHUTUPANDPLAY)

Neben Beats von DJ Boogie Dan, wird auch wieder zum berühmten #SHUTUPANDPLAY Dunking Contest gebeten. Bewerbungen können an shutupandplay@kickz.com gesendet werden. Als Special Guest wird erneut die Dunk Elite Crew teilnehmen, die weltweit für ihre spektakulären Dunks bekannt ist und deren Highlights regelmäßig auf sozialen Netzwerken viral gehen.

Auf http://shutupandplay.eu/anmeldung/ können sich die Teams bis zum 22. Juli 2018 online registrieren. Gespielt wird 3 gegen 3, pro Team werden 4 Spieler benötigt. Die Startgebühr für die All-Star Kategorie beträgt 20 Euro pro Spieler. Für die beiden U18 Kategorien sowie Mixed betragen die Startgebühren 15 Euro pro Spieler. Der Eintritt ist für alle Zuschauer frei. Jeder Basketball-Fan von nah und fern ist herzlich willkommen, wenn es Ende Juli endlich wieder heißt: #SHUTUPANDPLAY!

#SHUTUPANDPLAY

Für Zuschauer ist der Eintritt selbstverständlich kostenlos (Foto: So zufrieden sieht man aus, wenn man das renommierte Streetball-Event gewinnt. 2018 gibt es ein Preisgeld von 5000 € (Foto: #SHUTUPANDPLAY)

Die wichtigsten Infos zusammengefasst:

Wann und Wo?

Vom 27. bis 29. Juli in Berlin  am Ballergelände am Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark (Cantianstraße 24. 10437 Berlin)

In welchem Modus?

3×3-Turnier in unterschiedlichen Klassen (All-Star-Kategorie, U18-Boys & U18-Girls)

Startgebühr?

20 € pro All-Star-Spieler

15 € pro U-18-Spieler/in

Die Startgebühr ist bis zum 16- Juli 2018 auf folgendes Konto zu überweisen:

Empfänger: KICKZ Never Not Ballin’ GmbH

Bank: Commerzbank

IBAN: DE98 7008 0000 0599 9881 05

BIC: DRESDEFF700

Preisgeld?

5000 € (Winner takes it all!)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.