fbpx
BASKET

Giannis mit dem Rücken zur Wand

Nachdem zwei packende Serien der ersten Playoff-Runde erst in Spiel 7 entschieden werden konnten, widmet sich das folgende Wochenende ganz den Conference Semi Finals. Um beide L.A.-Teams und die schwächelnden Bucks gegen die Heat zu verfolgen, bei den NBA Saturdays und NBA Sundays Presented by NBA 2K20 einschalten und live dabei sein!

Können die Bucks nach zwei überraschenden Niederlagen zurückkommen?
(Foto: getty images)

NBA Saturdays: Houston Rockets vs. Los Angeles Lakers, 3.00 Uhr

In der Nacht von Freitag auf Samstag treffen die Rockets in Game 1 der Conference Semi Finals auf die Lakers. Nach einer spannenden, anstrengenden Serie gegen OKC konnten „The Beard“ und Co. nur 48 Stunden durchatmen, bevor sie auf ein ausgeruhtes Team aus LA treffen. Die Texaner setzen neben ihrem Superstar James Harden auf Russel Westbrook, der nach der Verletzung im letzten Spiel seinen Rhythmus wiederfinden konnte. Hat Mike D’Antoni’s Smallball eine Chance gegen den großen Lakers Frontcourt rund um LeBron und AD? Schaltet um 3.00 Uhr auf DAZN oder im NBA League Pass ein, um es herauszufinden.

NBA Sundays Presented by NBA 2K20: Denver Nuggets vs. Los Angeles Clippers, 3.00 Uhr & Milwaukee Bucks vs. Miami Heat, 21.30 Uhr

Am Sonntag will Denver den Blowout aus Spiel 1 gegen die LA Clippers wieder gut machen. Allstar Nicola Jokić und die restlichen Starter der Nuggets konnten sich mit einer Pause im vierten Viertel etwas von der vergangenen Serie erholen. In der Defense hofft man auf Gary Harris, der im letzten Spiel nach seiner Verletzung erstmals wieder von Beginn an dabei war. Kann er die Star-Forwards Leonard und George langfristig im Zaum halten? Jamal Murray wird es in Spiel 2 mit dem Kettenhund Beverly zu tun kriegen. Er kehrte in dieser Serie ebenfalls von einer Verletzung zurück und wird in der kommenden Partie wohl wieder mehr Minuten sehen. Game 2 in dieser Serie könnt ihr um 3.00 Uhr auf DAZN oder im NBA League Pass verfolgen.

Ebenfalls am Sonntag zur deutschen Primetime treffen die Milwaukee Bucks zum dritten Mal auf die Miami Heat. Selbst wenn Giannis Antetokounmpo im zweiten Spiel mit 29 Punkten und 14 Rebounds wieder auf Spur kam, liegen die Bucks 0:2 hinten. Der Defensive Player of the Year und sein Coach Mike Budenholzer stehen unter Druck und müssen einen Sieg gegen den Underdog aus Miami holen. Die Heat glänzten in Game 2 mit einer herausragenden Teamleistung. Gleich 7 Spieler trafen zweistellig, angeführt vom erneut starken Goran Dragic. Ob die Bucks sich mit einem Sieg zurück in die Serie spielen können oder ob Jimmy Butler und sein junges Team den Sack quasi zumachen, seht ihr am Sonntag ab 21.30 Uhr kostenlos auf spox.com, bei DAZN und im NBA League Pass.

Thank you
for sending!