fbpx
BASKET

NBA: Playin-Turnier steht!

Was für eine Nacht in der „Bubble“ – alle Teams, die den Playoffeinzug noch schaffen konnten, waren im Einsatz, fast alle siegreich – am Ende konnten es jedoch nur zwei Teams schaffen.
Lillard Morant

Playin-Duell: Ja Morant und Damian Lillard treffen im Kampf um Platz acht im Westen erneut aufeinander. (Foto: getty images)

Damian Lillard und die Portland Trail Blazers haben es tatsächlich gepackt und mit einem knappen 134:133-Sieg gegen die bereits für die Playoffs qualifizierten Brooklyn Nets den achten Platz im Westen gesichert. Im Playin-Turnier am Samstag treffen die Blazers auf Ja Morant und die Grizzlies. Memphis feierte gegen Milwaukee, das ohne den suspendierten Giannis Antetokounmpo (Kopfstoß gegen Mo Wagner, ein Spiel Sperre) auskommen musste, einen deutlichen 119:106-Sieg und sicherte sich zumindest noch Rang Neun.

Die größte Enttäuschung gab es mit Sicherheit in Phoenix. Das einzige, in der „Bubble“ ungeschlagene Team gewann auch das letzte Spiel gegen die Dallas Mavericks (128:102) – verpasste aufgrund der vorher zu miesen Bilanz das Playin-Turnier. Dennoch gehört das jüngste Team der NBA zu DEN Entdeckungen des Restarts, Booker, Ayton und Co. gaben den Fans viel Hoffnung, dass die ewige Playoff-Durstrecke vielleicht in der kommenden Saison vorbei sein könnte.

A Propos vorbei: Für die San Antonio Spurs endete in der gestrigen Nacht eine Ära. Nachdem die Konkurrenz aus Phoenix und Memphis bereits gewonnen hatte, war schon vor der Partie gegen Utah (112:118-Niederlage für die Spurs) klar, dass es für die Postseason bzw. das Playin-Tournament nicht mehr reichen würde. Damit verpasst die Franchise um Coach Gregg Popovich zum ersten mal seit 1997 wieder die Playoffs.

Memphis und Portland duellieren sich nun um den letzten Playoff-Spot im Westen. Gewinnen die Blazers Spiel Eins, sind sie in der Postseason dabei, siegt Memphis, gibt es ein „Endspiel“ um das Erstrundenduell mit den Lakers. LeBron und Co. werden am Wochenende also sicher besonders genau hinschauen…

 

Thank you
for sending!