BASKET

Zion: „Können um Titel mitspielen“

Zion Williamson galt im Vorfeld des NBA-Drafts als sicherer erster Pick. Nachdem die New Orleans Pelicans überraschend die Draft-Lottery gewannen stand somit mehr oder weniger fest, dass der 19-Jährige künftig in „The Big Easy“ spielen wird. In einem Interview mit der „Gazzetta dello Sport“ äußerte sich der ehemalige Duke Superstar zur Zukunft der Pelicans. Der Number-One-Pick gibt sich zuversichtlich und ist davon überzeugt, dass sein Team in der kommenden Saison für Furore sorgen kann.

Zion Williamson kam in der Summer League aufgrund einer Verletzung nur einmal zum Einsatz. (Foto: Getty Images)

„Ich könnte mir keine bessere Situation wünschen“, sagte Zion. „Die Pelicans spielen konstant mit einer hohen Geschwindigkeit, genauso wie ich es mag. Ich habe bereits mit einigen Coaches zusammengearbeitet und die Idee, schnell zu spielen, wird in jeder Übung hervorgehoben.“

Der 2,01 Meter große und 129 Kilogramm schwere Big Man gibt sich vor dem Start der NBA-Saison selbstbewusst. „Ich bin mir sicher, dass unser Offensiv-System es mir erlauben wird, nächste Saison eine tödliche Waffe zu sein.“

Der Forward ruft im Vorfeld seiner Rookie-Saison ein hohes Saisonziel für die Pelicans aus. „Ich denke, wir können um eine Championship mitspielen“, so Williamson. „Ich bin überzeugt, dass dieses Team einen NBA-Titel als Ziel haben kann. Ich würde lügen, wenn ich etwas anderes sagen würde.“

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Thank you
for sending!