BASKET

Die Teilnehmer des Dunks Contests 2019

Wer wird der Nachfolger von Donovan Mitchell und holt sich die Krone als bester Dunker der NBA. Auch wenn dem Teilnehmerfeld die ganz großen Namen fehlen, dürfen sich die Fans dennoch auf krachende und kreative Dunks freuen?

Im diesjährigen Dunk Contest treten mit Miles Bridges und Hamidou Diallo zwei Rookies an. Außerdem gehen zwei Sophomores (John Collins und Dennis Smith Jr.), die ihre Athletik und Sprungkraft am 16. Februar im Spectrum Center in Charlotte im Rahmen des All-Star-Weekends unter Beweis stellen können, an den Start.

Die Teilnehmer:

  • Miles Bridges, Charlotte Hornets, Stats: 6,6 PPS 3,6 REB

Erster Hornets Spieler seit 2010 (Gerald Wallace), der an einem Slam Dunk Contest teilnimmt!

Miles Bridges spielte am College zwei Jahre für Michigan State (Foto: Getty Images).
  • John Collins, Atlanta Hawks, Stats: 19,6 PPS 10,0 REB

War letztes Jahr im All-Rookie Second Team.

John Collins führt die Atlanta Hawks in dieser Saison Punkten und Rebounds an (Foto Getty Images)
  • Hamidou Diallo, Oklahoma City Thunder, Stats: 4,4 PPS 2,2 REB

In seinen drei bisherigen NBA-Starts brachte er es auf akzeptable 8,7 PPS.

Hamidou Diallo wurde im diesjährigen Draft an 45. Stelle ausgewählt (Foto: Getty Images).
  • Dennis Smith Jr., New York Knicks, Stats: 12,4 PPS 4,4 AS

Im letzten Slam Dunk Contest 2018 wurde Dennis Smith Jr. Dritter.

Dennis Smith Jr.
Dennis Smith Jr. kam im Zuges des Porzingis-Trades zu den New York Knicks (Foto: Getty Images).

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Thank you
for sending!