BASKET

Besondere Ehre für Nowitzki

Dirk Nowitzki erhielt von der Stadt Dallas in der vergangenen Nacht eine ganz besondere Ehrung.

Seit 1999 steht Dirk Nowitzki für die Dallas Mavericks auf dem Basketball-Court. Jetzt hat ihn die texanische Metropole Dallas auf eine ganz besondere Weise für seine Verdienste um die Mavericks und die Stadt geehrt: Als symbolische Geste erhielt der gebürtige Würzburger den Schlüssel zur Stadt.

Nowitzki

Dirk Nowitzki ist zweifelsohne einer der größte Sportler, den die Stadt Dallas je hatte (Foto: Getty Images).

Der inzwischen 40-jährige NBA-Champion von 2011 erhielt begleitet von „Standing Ovations“ in der Halbzeitpause der NBA-Partie zwischen seinen Dallas Mavericks und den Brooklyn Nets die einzigartige Auszeichnung.

„Es wurde auch Zeit, dass ich den Schlüssel erhalte“, scherzte Nowitzki nach der Übergabe. „Es ist eine absolute Ehre, diesen Club, diese großartige Stadt und die tollen Leute auf der ganzen Welt zu repräsentieren.“ Der 13-fache Allstar, der 2007 zum MVP der besten Basketball-Liga der Welt ausgezeichnet wurde fehlt aktuell seinem Team auf Grund einer anhaltenden Fußverletzung. Der beste deutsche Basketballer aller Zeiten absolvierte am 3. April sein letztes Spiel in der nordamerikanischen Profi-Liga.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Thank you
for sending!