fbpx
BASKET

DBB-Auswahl gelingt EM-Qualifikation

Die deutsche Nationalmannschaft hat sich durch einen 82:51-Sieg gegen die Niederlande für die Europameisterschaft 2017 qualifiziert. Bei dem weitestgehend ungefährdeten Erfolg ließ die Mannschaft von Bundestrainer Chris Fleming keine Zweifel aufkommen und übernahm von Beginn an die Kontrolle. Topscorer der DBB-Auswahl war Johannes Voigtmann mit 15 Zählern.

Johannes Voigtmann von der deutschen Basketball-Nationalmannschaft punktet im Spiel gegen Österreich.

Johannes Voigtmann führte die deutsche Mannschaft als Topscorer zum ungefährdeten Sieg.
Foto: imago

Nachdem die Niederlande das Hinspiel mit 75:71 noch gewonnen hatte, stand es nach dem ersten Viertel, wie beim ersten Aufeinandertreffen, 19:16 für die deutsche Mannschaft. Doch das DBB-Team zog im zweiten Spielabschnitt davon und ging mit einer 40:26-Führung in die Pause.

In der zweiten Hälfte machte Deutschland zehn Punkte in Folge und sorgte dafür, dass es keine Zweifel mehr gab, welches Team an der Europameisterschaft teilnehmen wird. Entsprechend zufrieden zeigte sich der Bundestrainer: „Die Jungs haben heute riesengroßen Charakter gezeigt und waren absolut fokussiert. Mit exzellenter Defense und großem Vertrauen zueinander waren wir heute erfolgreich. Wir konnten die Nebengeräusche komplett ausblenden und freuen uns auf die EM.“ Neben dem Topscorer Voigtmann überzeugten Daniel Theis (14) und Paul Zipser (13 Punkte).

Vor dem Spiel war bereits klar, dass die deutsche Mannschaft einen Sieg mit mindestens Zählern braucht, um sich den Gruppensieg zu sichern. Der Zweitplatzierte musste die Konstellationen in den anderen Gruppen abwarten. Wie wichtig der Erfolg war, zeigt, dass sich die Niederlande als Fünfter der Gruppenzweiten nicht qualifiziert hat und die Europameisterschaft verpassen wird.

Trotz der Probleme in der Qualifikation ist sich DBB-Präsident Ingo Weiss sicher, dass das Maodo Lo und Co. eine gute EM spielen werden: „Ich bin überglücklich, die Mannschaft hat die richtige Antwort gegeben. Auf Basketball-Deutschland kann man zählen. Wir haben uns zurecht als Gruppensieger für die EuroBasket qualifiziert. Jetzt freuen wir uns sehr auf das nächste Jahr, dann ist mit Deutschland zu rechnen.”

Die EuroBasket findet vom 31. August bis 17. September in Istanbul, Helsinki, Tel Aviv und Cluj statt. In welcher Gruppe die deutsche Mannschaft sein wird, wird am 22. November in Istanbul ausgelost.

Für Deutschland spielten: Makai Mason (Yale University/USA), Akeem Vargas (ALBA Berlin, 2), Maodo Lo (Brose Bamberg, 11), Niels Giffey (ALBA Berlin), Daniel Theis (Brose Bamberg, 14), Robin Benzing (CAI Saragossa/ESP, 9), Bastian Doreth (medi Bayreuth), Paul Zipser (Chicago Bulls/USA, 13), Danilo Barthel (FC Bayern München, 9), Johannes Thiemann (MHP RIESEN Ludwigsburg, 4), Patrick Heckmann (Brose Bamberg, 5), Johannes Voigtmann (Kutxa Laboral Vitoria/ESP, 15).

Marvin Scheben

Thank you
for sending!