BASKET

Die spektakulärsten Playoff-Serien aller Zeiten – Platz 1

Heut Nacht kann sich Tim Duncan den perfekten Abschied aus der NBA bescheren. Passend dazu gibt’s zur Einstimmung Platz 1 unseres Rankings der zehn spektakulärsten Playoff-Serie aller Zeiten. And the Winner is: Natürlich Michael „Air“ Jordan mit seinem perfekten Abgang 1998. Wir nehmen euch mit ein paar Highlight-Clips auf eine Zeitreise. Viel Spaß!

Es gab keine andere Wahl: Der legendäre Abgang des besten Basketballers aller Zeiten, seine letzte Finalserie mit den Chicago Bulls 1998 gegen die Utah Jazz, ist auf dem ersten Platz der Top-Ten-Playoffserien gelandet. Zum Ende seiner einzigartigen Karriere kommt es im Finale zum Duell zwischen den beiden besten Teams der Welt. Nachdem 1997 die Bulls und „His Airness“ Meister wurden, wollen „Stockalone“ und Co. nun Rache nehmen und sich revanchieren. Die Serie entwickelt sich zu einer hochklassigen Drama-Story, die an Spannung, Highlights, Duellen, Taktik, Emotionen, Physis, Unterhaltung und Rekorden kaum zu überbieten ist. Nicht zuletzt durch den sagenumwobenen Abschied, des „Greatest Player Of All Time“!

Die legendärste Playoffserie aller Zeiten: Utah vs. Chicago 1998.

Die legendärste Playoffserie aller Zeiten: Utah vs. Chicago 1998 aus BASKET 06/2014.

Die Finalsserie lebt aber nicht nur von Jordan und seinem Abschied, sondern von den vielen kleinen Geschichten und Duellen. Welche dies sind und was die Involvierten heute über dieses Duell sagen sowie alle Hintergründe und Facts, erfahrt ihr in BASKET 06/2014. Wir lassen das Finale und die letzte Championship der Unforgettabulls wieder für euch aufleben.

Hier geht’s zu Platz 2.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Thank you
for sending!