fbpx
BASKET

Beko BBL ALLSTAR Game am 23. Januar live im DSF

Michael Koch, Bonn-Headcoach und am Samstag Auswahltrainer der Süd-ALLSTARS, setzt in seiner Startelf mit Robin Benzing, Per Günther (beide ratiopharm Ulm) und Tim Ohlbrecht (Telekom Baskets Bonn) gleich auf drei deutsche Nationalspieler. Gemeinsam wollen sie die Dominanz des Nordens im Prestige-Duell brechen, denn in der Statistik stehen zwei Siegen bislang 16 Niederlagen gegenüber. Auch 2009 musste sich der Süden den Nord-ALLSTARS knapp mit 97:98 geschlagen geben. Dessen Headcoach Luka Pavicevic (ALBA Berlin) kann in seiner Starting Five u.a. auf Heiko Schaffartzik (New Yorker Phantoms Braunschweig), Julius Jenkins (ALBA-Berlin) und Rickey Paulding (EWE Baskets Oldenburg) bauen.
 
Das DSF berichtet ab 20.00 Uhr live vom ersten Basketball-Highlight des Jahres aus dem Bonner Telekom Dome. Markus Körner kommentiert, Europameister Stephan Baeck steht ihm als Experte zur Seite. 

(Pressemitteilung: DSF)