fbpx
BASKET

Curry bittet zum Topspiel am Christmas Day!

Das absolute Highlight der Christmas Games seht ihr in den Prime Time Games, mit Golden State gegen Phoenix spielen der erste gegen den Zweiten im Westen. Am Sonntag zur besten Sendezeit spielen die Wagner Brüder gegen Jimmy Butler und Co.

Foto: NBA Deutschland

NBA Saturdays presented by NBA 2K22: Golden State Warriors @ Phoenix Suns, Samstag, 25.12., 23 Uhr

Das Topspiel der diesjährigen Christmas Games! Die Phoenix Suns, die an der Eins im Westen stehen und absolut aufregenden wie erfolgreichen Teambasketball spielen, empfangen die Warriors aus San Francisco. Die Truppe aus Golden State spielt nicht minder spektakulären Basketball und befindet sich auf einem echten Hoch. Stephen Curry ist jetzt auch offiziell der beste Dreierschütze, den es jemals gab, seitdem er den Rekord von Ray Allen im Madison Square Garden eingestellt hat. Die Suns können mit einer Bilanz von 8-2 aus den letzten zehn Spielen aufwarten, die Warriors kommen mit einer 7-3 Hochform. Der Erste gegen den Zweiten, beide in bestechender Verfassung mit dem besten Shooter aller Zeiten! Zu diesem Zeitpunkt erwartet uns das bisher beste Saisonspiel. Einschalten ist ein absolutes Muss!

NBA Saturdays presented by NBA 2K22: Orlando Magic @ Miami Heat, Sonntag, 26.12., 21:30 Uhr

Am Sonntag stehen die beiden Berliner Brüder Mo und Franz bei den Magic den Miami Heat gegenüber. Für Franz Wagner läuft die Saison bisher wie aus einem Guss, zuletzt legte die Nummer 22 wieder 27 Punkte auf. Schon jetzt kann man sagen, dass Franz Wagner seine Draft Position auf jeden Fall Out performt, der höchste deutsche Pick aller Zeiten (8.) spielt auf All-Rookie-First-Team-Niveau. Sein Coach honorierte dies jüngst und ließ den Shooting Star prompt auf der Point-Guard Position, die eigentlich nicht seine Heimat ist, Erfahrungen sammeln. Die Aufgabe gegen die Heat dürfte die Junge Truppe aus dem Disney Land jedoch vor gewaltige Probleme stellen. Laut Mavs Coach Jason Kidd kommt „Das beste Team der Liga“ in Topform, Kyle Lowry, Jimmy Butler, Bam Adebayo und der als „Sixth-Man oft he Year“ Kandidat geltende Tyler Herro legten in der Partie gegen die Mavs allesamt über 20 Punkte auf. Ein Offensivfeuerwerk steht an

Beide Spiele können auf DAZN und mit dem NBA League Pass live verfolgt werden.