fbpx
BASKET

Mike D’Antoni nach Brooklyn

Die Nets stellen Mike D’Antoni als Assistant Coach ein. Der ehemalige Cheftrainer der Rockets sieht sich zum dritten Mal mit Guard-Legende Steve Nash vereint. Damit baut man in Brooklyn einen erfahrenen Stab rund um den Trainerneuling auf. 

Nash und D'Antoni

D’Antoni trainierte Nash bei den Suns und den Lakers. In Brooklyn stehen sie erstmals gemeinsam an der Seitenlinie.
Foto: getty images

Das berichtet ESPN-Experte Adrian Wojnarowski. Demnach verpflichten die Nets neben D’Antoni auch Ime Udoka als Assistenztrainer. Der 43-Jährige hatte bereits sieben Jahre an der Seite von Gregg Popovich gearbeitet und verbrachte die vergangene Saison in Philadelphia. Udoka war zuletzt bei mehreren NBA-Teams als Headcoach im Gespräch. Als viertes Mitglied im Coaching-Staff bleibt den Nets Jacque Vaughn. Dieser hatte nach Kenny Atkinson in Brooklyn übernommen und ein aus kurzfristig angeheuerten Free Agents bestehendes Team gegen die Raptors in die Playoffs geführt.

Zuletzt sprach Steve Nash noch in höchsten Tönen von seinem ehemaligen Trainer D’Antoni und erklärte im Interview mit dem YES Network, wie sehr ihn die gemeinsame Zeit in Pheonix geprägt hat. Von 2004 bis 2008 schufen die beiden gemeinsam die „Seven Seconds or Less Offense“ und erreichten zweimal die Western Conference Final.

Thank you
for sending!