fbpx
BASKET

NBA Primetime Games: Los Angeles Clippers im Doppelpack

Clippers Fans aufgepasst: Bei den Primetime Games an diesem Wochenende kommt das Franchise aus Hollywood im Doppelpack – und das zur allerbesten Sendezeit. Die Gegner sind spektakulär! Die Memphis Grizzlies trumpfen  mit Ja Morant auf, zudem kommt Trae Young in Bestform mit seinen Hawks  und Carrer-High im Gepäck angereist!

Am Samstag geht’s für die LA Clippers gegen starke Grizzlies aus Memphis. (Foto: NBA Deutschland)

NBA Saturdays presented by NBA 2K22: Memphis Grizzlies @ Los Angeles Clippers, Samstag 08.01., 21:30

Direkt zum Auftakt bekommen es die Clippers um den Deutschen Isaiah Hartenstein mit einem echten Brocken zu tun. Die Memphis Grizzlies sind Vierter im Westen und haben die letzten sieben Spiele allesamt gewonnen. Ihr Superstar Ja Morant ist diese Saison nicht aufzuhalten und neben MVP Anwärter Curry wohl das Spektakulärste, was die Liga zu bieten hat. Der einstige Number-Two-Pick ist in dieser Saison auf dem Sprung zum absoluten Superstar und dunkt über alles, was sich bewegt. Die Clippers müssen sich mit nur drei Siegen aus den letzten zehn Spielen warm anziehen – Spektakel garantiert!

NBA Sundays presented by NBA 2K22: Atlanta Hawks @ Los Angeles Clippers, Sonntag 09.01., 21:30

Direkt am Tag darauf wartet die nächste (und vermeintlich leichtere) Aufgabe auf die Clippers. Die Atlanta Hawks stehen in der Eastern Conference nur an Position zwölf und kommen mit sechs Niederlagen aus zehn Partien angereist. Ihr Star Point Guard ist aber besser denn je. Trae Young scort in dieser Saison starke 28,4 Punkte im Schnitt, gegen Portland gab es für die Nummer elf der Hawks gar ein neues Carrer High, unglaubliche 56 Punkte schenkte der der Mannschaft aus Oregon ein. Die Clippers sind also gefordert. Nach starkem Saisonbeginn stehen diese nur noch an Position acht im Westen und mussten in den letzten Partien einige Rückschläge einstecken. Einer der Lichtblicke in der Mannschaft ist dennoch Isaiah Hartenstein. Der deutsche Center ist in der NBA und bei den Clippers nach schwierigem Beginn angekommen und spielt spektakulär wie effektiv. Im Moment stehen bei ordentlichen 16,4 Minuten pro Spiel gute 7,7 Punkte. 66,2 Prozent aus dem Feld, sowie 1,9 Assists und 1,3 Blocks pro Match. Bei der Partie zweier Teams unter Zugzwang ist der Center am Sonntag besonders im Fokus.

Beide Spiele können auf DAZN und natürlich mit dem NBA League Pass live verfolgt werden.