fbpx
BASKET

Liefern Giannis und Milwaukee? Plus: Die Knicks zur Prime Time!

Die Milwaukee Bucks müssen die Zügel im Osten langsam aber sicher anziehen, dazu versuchen die Knicks mit Neuzugang Cam Reddish gegen die Clippers den Turnaround in der Saison einzuleiten. Das sind die Prime Time Games der Woche!

Kommen Giannis und die Bucks gegen die Sacramento Kings endlich richtig ins Rollen? (Foto: NBA Deutschland)

NBA Saturdays presented by NBA 2K22: Milwaukee Bucks @ Sacramento Kings, Samstag 22.01., 02:00

In der Nacht von Samstag auf Sonntag geht es für den Titelverteidiger zur Sache. So langsam aber sicher müssen die Bucks das Tempo anziehen, wenn sie noch einen der Topspots im Osten ergattern wollen. Gegen die Sacramento Kings sind sie nun gefordert. Angeführt von Giannis Antetokounmpo, der Kevin Durant mit sagenhaften Statistiken im MVP Race mächtig Konkurrenz macht, trifft die Franchise aus Wisconsin auf ein Team, welches vor allem offensiv zu überzeugen weiß. Mit Buddy Hield hat Sacramento einen der besten Werfer der Liga in seinen Reihen, dazu mit Tyrese Haliburton und De’Aaron Fox zwei weitere talentierte Guards. Die Bucks stehen im Osten an vierter Stelle, während die Kings im Westen bei einer Bilanz von 18 zu 29 an Rang elf um das Play-In-Turnier kämpfen!

NBA Sundays presented by NBA 2K22: LA Clippers @ New York Knicks, Sonntag 23.01., 19:00

Nach der starken Vorsaison sind die New York Knicks weiter unter Zugzwang, denn so richtig will es diese Saison einfach noch nicht laufen. Die „Knickerbocker“ sind lediglich auf Rang elf im Osten und haben vor allem defensive Probleme. Interessant dürfte sein, inwieweit Neuzugang Cam Reddish aus Atlanta dem Team weiterhelfen kann. Für die Clippers lief es in der bisherigen Saison ohne ihren Superstar Khawi Leonard für viele besser als erwartet. Paul George samt Supporting Cast hielten die Clippers in den Playoff-Plätzen. Da George nun ebenfalls länger ausfällt müssen Terence Mann, Reggie Jackson und Co. einmal mehr zeigen was in ihnen steckt, was ihnen in dieser Saison schon des öfteren gelungen ist! Dennoch sollten die Knick um Julius Randle leichter Favorit sein!

Beide Spiele können auf DAZN und natürlich mit dem NBA League Pass live verfolgt werden.

Text: Till Kleindiek