fbpx
BASKET

Pistons gewinnen die Draft Lottery

Die Detroit Pistons dürfen im NBA-Draft 2021 an erster Stelle picken! Das ergab die Draft Lottery, die vergangene Nacht in New Jersey stattfand. Jubel gab es darüber hinaus in Cleveland und Toronto.

Zum ersten Mal seit 51 Jahren dürfen die Pistons als erste Organisation im Draft zuschlagen (Foto: Getty)

Auch wenn die Detroit Pistons „nur“ den zweitschlechtesten Record der abgelaufenen Spielzeit vorweisen, könnte man sagen, das Losglück in der Lottery war durchaus verdient. Denn erst zum dritten Mal in der Geschichte der Franchise halten die Detroit Pistons den Nr. 1-Pick in ihren Händen, dabei liegt der letzte First Pick schon über 50 Jahre zurück (Bob Lanier, 1970). Insofern war die Zeit wohl einfach wieder reif für die Organisation aus Motor City. Große Hoffnung als erste auswählen zu dürfen, hatten sich auch die Houston Rockets gemacht, sie dürfen nun an zweiter Stelle picken.

Zu den Gewinnern des Abends zählen derweil die Cleveland Cavaliers sowie die Toronto Raptors. Die Cavs sprangen von fünf auf Position drei, die Raptors sicherten sich mit der siebtschlechtesten Bilanz gar den vierten Pick. Ab Position fünf wurde nicht mehr gelost, es folgen dann alle restlichen Teams anhand ihrer Regular Season-Bilanz. Als Verlierer des Abends dürfen sich die Orlando Magic fühlen. Sie hatten gemeinsam mit Detroit und Houston die größten Chancen auf den Nr.1-Pick (je 14 Prozent) und müssen sich nun mit dem „worst case“, dem 5. Pick, begnügen.

Als Favorit auf den Top-Pick gilt Cade Cunningham von Oklahoma State. Pistons-GM Troy Weaver freut sich jetzt schon auf die Draft-Nacht: „Ich bin begeistert. Ich freue mich darauf, unsere Franchise voranzubringen. Wir müssen jetzt unsere Arbeit erledigen und bereit sein.“

Die erste Draft-Runde 2021 im Überblick:

1. Detroit
2. Houston
3. Cleveland
4. Toronto
5. Orlando
6. Oklahoma City
7. Minnesota (geht an Golden State)
8. Chicago (geht an Orlando)
9. Sacramento
10. New Orleans
11. Charlotte
12. San Antonio
13. Indiana
14. Golden State
15. Washington
16. Boston
17. Memphis
18. Miami (geht an Oklahoma City)
19. New York
20. Atlanta
21. Dallas (geht an New York)
22. Los Angeles Lakers
23. Portland (geht an Houston)
24. Milwaukee (geht an Houston)
25. LA Clippers
26. Denver
27. Brooklyn
28. Philadelphia
29. Phoenix
30. Utah