fbpx
BASKET

Obi Toppin – Der High-Flyer

Am 18. November wird die NBA den Draft 2020 durchführen. Die diesjährige Klasse besticht nicht durch den einen kommenden Superstar, sondern zeigt sich relativ ausgeglichen und tief besetzt. Keine March Madness, kein Favorit auf der 1 und ein Draft im November.
Obi Toppin Community

Obi Toppin zog seine Anmeldung beim NBA Draft 2019 zurück.
Foto: getty images

Paulo Metsch

Paulo Metsch

Obadiah Richard Toppin, oder kurz Obi Toppin, ist ein sicherer Top 5 Pick und wird von Mannschaften wie den Timberwolves oder Golden State genau unter die Lupe genommen. Der 22-Jährige spielte zwei Saison bei den Dayton Flyers und legte in der letzten Spielzeit 20 Punkte, 7,5 Rebounds und 2,2 Assists auf das Parkett. Der in Brooklyn geborene Power Forward macht hauptsächlich mit spektakulären Dunks auf sich aufmerksam. Er ist ein Spieler, der mit seinem Zug zum Korb und seiner Explosivität glänzen kann. Er ist sehr athletisch und konnte sich oftmals im College den Weg zum Korb freiräumen, dank seiner Kraft und Größe. Mit 2,05 Meter besitzt er eine gute Länge für die Power-Forward-Position und sein Dreier war mit 39 % auf College-Ebene sehr ordentlich. Er muss jedoch noch beweisen, dass er auch die NBA-Range meistern kann.

Spieler wie Obi Toppin haben es jedoch schwer, sich an die Physis der NBA anzupassen. Das liegt daran, dass sie sich im College häufig durchtanken, dies jedoch in der NBA eher weniger Erfolg verspricht. Ein weiterer Kritikpunkt ist sein Alter. Er ist ein Tag jünger als Jayson Tatum, der bereits zu den größten Youngstars der Liga gehört und zudem ist Toppin drei Jahre älter als Top-Pick Lamelo Ball. Das bedeutet, dass das Potenzial von Toppin nicht so groß ist wie bei seiner Konkurrenz.

Obi Toppin ist sehr beliebt bei den Scouts, da er gerade den Teams mit Top-Pick helfen kann. Die Timberwolves besitzen bereits Stars auf der Spielmacher- und Center-Position, was ein Pick von Lamelo Ball und James Wiseman ausschließt. Am besten passt er jedoch zu den Golden State Warriors, die den zweiten Pick besitzen. Mit Curry und Thompson herrscht sehr viel Spacing bei den Warriors, wo Toppin mit seiner Stärke am Korb perfekt passen würde. Die anderen Teams mit einem Top 5 Pick könnten Toppin ebenso gebrauchen, da es ihnen an Starpower fehlt. Egal wo er landen wird, er wird dem Spiel seinen Stempel aufdrücken.

Thank you
for sending!