fbpx
BASKET

NBA-Stars in Action?

In Zeiten der Isolation sehnen sich Sport-Fans nach ihren Stars. Während diese allerdings weiterhin nicht wie gewohnt ihre Sportarten ausführen können, bietet E-Sports eine Alternative. Einige NBA-Stars, darunter Kevin Durant, treten ab Freitag in einem 16-Mann-Turnier gegeneinander an. Die Disziplin: NBA 2k20.

Kevin Durant, Devin Booker

NBA-Stars wie Kevin Durant und Devin Booker kämpfen ab Freitag um den virtuellen Ball (Foto: Getty Images)

 

Ungewöhnlich, aber erfreulich: Zu mindestens virtuell dürfen NBA-Stars wieder gegeneinander antreten. Das Kräftemessen findet auf der Konsole statt und gespielt wird das Basketball-Videospiel NBA 2k20. Das Turnier soll kommenden Freitag starten und bis zum 11. April laufen. Während E-Sports Events rund um 2k20 normalerweise nur mit E-Sportlern durchgeführt werden, nehmen die NBA-Profis diesmal den Controller selber in die Hand. Um ihre Fans, sowie sich selber, bei Laune zu halten, haben 16 Spieler ihre Teilnahme zugesagt. Darunter, neben dem ehemaligen MVP Kevin Durant, Stars wie Donovan Mitchell, Trae Young oder Devin Booker.

 

Mit offenen Armen begrüßen neben Fans und Spielern auch die Medien dieses Projekt. Während ein solches Turnier normalerweise wohl eher nur online auf Plattformen wie Twitch zu finden wäre, hat sich ESPN die Übertragungsrechte für die virtuellen Spiele gesichert. Live werden dort alle Begegnungen zu sehen sein; es gibt sogar eine 30-minütige Pre-Show.

Virtuelle Spiele – reale Hilfe

 

Dem Gewinner des Turniers werden 100.000$ versprochen. Allerdings sind diese nicht für den privaten Gebrauch, sondern gehen direkt an eine gemeinnützige Organisation der Wahl des Gewinners. Dabei liegt aufgrund der aktuellen Situation ein Augenmerk auf Organisationen, die sich mit den Auswirkungen des COVID-19 Virus befassen.

„Wir sind begeistert über die Partnerschaft mit der NBA und der NBPA, welche Basketball zurück zu den Fans bringt und Hilfe zu denen, die sie in diesen ungewissen Zeiten brauchen.“ sagte Jason Argent, Vizepräsident von 2k. „Unterhaltung, besonders Sport, kann Gruppen zusammen bringen – darunter Sportler, Fans und Familien – und wir hoffen das alle sich an dem Turnier erfreuen werden.“

Das Teilnehmerfeld wird nach dem Rating der Spieler in NBA 2k20 festgesetzt. Hier eine Übersicht der Teilnehmer:

1. Kevin Durant (96 Rating) 2. Trae Young (90)
3. Hassan Whiteside (87) 4. Donovan Mitchell (87)
5. Devin Booker (86) 6. Andre Drummond (85)
7. Zach LaVine (85) 8. Montrezl Harrell (85)
8. Domantas Sabonis (85) 10. DeAndre Ayton (85)
11. DeMarcus Cousins (81) 12. Michael Porter Jr. (81)
13, Rui Hachimura (79) 14. Patrick Beverley (78)
15. Harrison Barnes (78) 16. Derrick Jones Jr. (78)

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Thank you
for sending!