fbpx
BASKET

Mit Spannung ins Achtelfinale!

Aus 64 wurden 16. Die zweite Runde des BASKET Best-Player-Ranking ist Geschichte und liefert neben einigen Überraschungen besonders Spannung für das Achtelfinale. Dort erwarten uns die ersten Begegnungen zwischen Top-10 gesetzten Spielern und einige Duelle zwischen ehemaligen Team-Kollegen. Was alles in Runde Zwei geschah und uns jetzt erwartet haben wir für euch im Überblick!

LeBron James, Kyrie Irving

In Cleveland gewannen sie zusammen einenTitel – In dem BASKET Best-Player-Ranking treten sie nun gegeneinaner an (Foto: Getty Images)

 

Ohne Ausnahme konnte sich in der zweiten Runde unseres Rankings die komplette Top-10 für das Achtelfinale qualifizieren. Dazu wird es in der kommenden Runde allerdings nicht kommen, da wir uns auf direkt Zwei Begegnungen freuen, in denen beide Teilnehmer sich unter den Zehn Topgesetzen wiederfinden. Stephen Curry (Setzliste #7) trifft auf Paul George (#10), während in der anderen Bracket-Hälfte das nach unserer Setzliste knappeste Duell stattfindet: Luka Doncic (#8) gegen Nikola Jokic (#9). Das Duell der Top-Europäer ist aber nur eine der interessantesten Geschichten.

 

Ehemals Kollegen – Jetzt Gegner?

Direkt in zwei Begegnungen treffen ehemalige Mitspieler aufeinander. Doch nicht nur das. Sie konnten jeweils zusammen mindestens einen Titel gewinnen. Die Rede ist von LeBron James (#1), welcher es mit seinem ehemaligen Point Guard Kyrie Irving (#17) zu tun bekommt, sowie Kevin Durant (#4), der zwei Meisterschaften mit den Warriors und seinem Achtelfinal-Gegner Klay Thompson  (#20) gewinnen konnte. Setzen sich die beiden Finals-MVPs gegen ihre ehemaligen Mitspieler durch, oder können Irving und Thompson ihnen einen Strich durch die Rechnung machen?

 

Cinderellas raus – Upsets gab es dennoch

Keiner der vier Spieler, welcher in Runde eins als Außenseiter weiterkam, konnte eine weitere Runde überstehen. Dafür konnten aber insgesamt drei Spieler beweisen, dass sie eine höhere Position auf der Setzliste verdient hätten. Im knappsten Duell aller Zweitrunden-Begegnungen konnte sich Kyrie Irving (#17) mit 52% der Stimmen gegen Jayson Tatum (#16) durchsetzen. Ähnlich knapp liefen die anderen Upsets: Klay Thomson (#20) besiegte Jimmy Butler (#13) und Pascal Siakam (#18) konnte Bradley Beal (#15) aus dem Turnier werfen. Unberührt von der Konkurrenz zeigte sich – wie schon in Runde Eins – der amtierende MVP Giannis Antetokounmpo (#2). Der Greek Freak holte gegen C.J. McCollum (#31) ganze 98% der Stimmen und konnte somit in beiden bisherigen Runden den deutlichsten Sieg einfahren.

 

Mit den Achtelfinal-Begegnungen geht es bereits jetzt auf unserem Instagram- und Facebook-Kanal los. Schaut dort in unsere Stories und stimmt ab. Neben den Umfragen findet ihr dort auch regelmäßig Quiz-Fragen zu diversen NBA-Themen!

Thank you
for sending!