fbpx
BASKET

„Ihr werdet denken, dass ich ein schrecklicher Typ bin!“

Michael Jordan, sechsmaliger NBA-Champion und einer, wenn nicht der beste Spieler aller Zeiten, hat sich in einem Interview zu der bald erscheinenden Dokumentation über ihn und seine Chicago Bulls, geäußert. Dabei gibt er zu verstehen, dass er sich davor fürchtet, dass die Zuschauer seine Handlungen nicht nachvollziehen werden können und er in ein schlechtes Bild gerückt wird.

Michael Jordan

Eine der letzten Szenen der Dokumentation wird vermutlich diese sein – The Last Shot. (Foto: Getty Images)

„Wenn die Leute diese Aufnahmen sehen, bin ich mir nicht sicher, ob sie verstehen werden können warum ich so streng war, warum ich die Dinge tat, die ich tat, warum ich mich so verhielt, wie ich mich verhielt und warum ich die Dinge sagte, die ich sagte.

Einen Blick hinter die Kulissen

Die Dokumentation „The Last Dance“ begleitet die Bulls während der Saison 1997-98. Diese Spielzeit endete mit dem sechsten und letzten Titel der Michael Jordan – Ära. Jordan gab in seiner Zeit immer alles, sowohl im Trainig, als auch in den Spielen. Diese Einstellung wollte er auch bei seinen Teamkameraden sehen und drängte sie daher immer dazu, ihr bestes zu geben. „Gewinnen hat einen Preis. Und Anführen hat einen Preis. Ich habe Leute mitgezogen, auch wenn sie nicht mitgezogen werden wollten. Ich forderte Leute heraus, auch wenn sie nicht herausgefordert werden wollten. Die Leute werden sagen, dass ich kein netter Typ war, dass ich ein Tyrann war. Ich wollte gewinnen, aber ich wollte meine Teamkollegen teilhaben lassen. So habe ich das Spiel gespielt. Das war meine Mentalität. Wenn du das Spiel nicht so spielen möchtest, dann spiele es nicht so.“

Nur noch viermal schlafen

Dass Michael Jordan Erfolg mit seinem Spielstil hatte, wissen wir alle. Trotzdem wollen wir alle wissen, wie es bei den Bulls wirklich ablief. Am Montag erscheinen die ersten beiden Folgen „The Last Dance“ auf Netflix. Danach könnt ihr euch jede Woche zwei weitere Folgen der zehnfolgigen Dokumentation anschauen.

Thank you
for sending!