BASKET

#NBATogetherLive

Was tun in der Quarantäne? Diese Frage stellen sich zur Zeit, Menschen auf der ganzen Welt. Obwohl wir auch noch auf unsere Lieblingssportart verzichten müssen, hilft uns die NBA nun, für mindestens zwei Stunden am Tag, der Coronakrise ein wenig zu entgehen. Auf ihren social-media-Kanälen zeigt sie unter dem Hashtag #NBATogetherLive täglich eine Wiederholung eines wohlbekannten NBA-Games.

Finals 2013

Die wahrscheinlich ikonischte Szene der Finals 2013: Ray Allens 3er, der die Miami Heat in die Overtime rettete. (Foto: Getty Images)

NBA Finals 2013, Game six zwischen den Miami Heat und den San Antonio Spurs: Welcher Basketballfan schaut sich dieses Spiel nicht gerne erneut an? Oder Play-offs 2016, Runde eins, Game six zwischen den Houston Rockets und den Portland Trail Blazers. Jeden Tag um 01:00 Uhr nachts könnt ihr euch auf eine kurze Reise in die Vergangenheit begeben und in besten NBA-Erinnerungen schwelgen.

Sei es das 50 Punkte Spiel von Derrick Rose oder ein Klassiker von 2016, als die Golden State Warriors auf die OKC Thunder, damals noch mit Kevin Durant, trafen. Die NBA hat jeden Tag ein tolles Spiel für euch parat. Auf YouTube, Facebook, Twitter und Twitch könnt ihr zusammen mit Gleichgesinnten, diese Spiele erneut erleben und in den Kommentaren Meinunegn austauschen.

In diesen Zeiten der Ungewissheit und der Angst, ist so eine kleine Ablenkung genau das Richtige für uns alle.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Thank you
for sending!