fbpx
BASKET

NBA-Trivia – Welche Spieler sind die erfolgreichsten ihrer Draftposition?

Wer ist eigentlich der erfolgreichste erste Pick des NBA Drafts? Lebron, Shaq oder doch Kareem? Für die heutige NBA-Trivia testen wir genau das für die Picks Eins bis Zwanzig.

NBA Draft 2003

Der NBA-Draft 2003 wird als einer der besten in die Geschichte einziehen

An Position Eins im NBA-Draft gewählt zu werden ist eine große Ehre, quasi die Krönung zum vielversprechendsten Neuankömmling des Jahres. Die meisten Spieler, welche an dieser Position gewählt werden, würdigen diesen Titel mit einer erfolgreichen Karriere. Schaut man sich die Liste von Nummer-Eins-Picks an, findet man sogar einen Haufen (zukünftiger) Hall-of-Famer. Wer aber kann sich als erfolgreichster Spieler dieser Liste bezeichnen? Gleichzeitig blicken wir auf alle Positionen bis einschließlich Nummer 20, um zu sehen, wer am ehesten die NBA-Welt überrascht hat.
Ein eindeutiges Kriterium für „erfolgreich“ gibt es natürlich nicht. Um es möglichst objektiv zu halten, nutzen wir die Statistik „Win-Shares“. Diese verteilt grundlegend für jeden Sieg einer Mannschaft eine Win-Share an ihre Spieler. Aufgeteilt wird diese nach der Leistung der Spieler in dem Spiel. Eine genaue Erklärung findet ihr hier.
Nun also zu den Ergebnissen. Für jeden Pick gibt es die Top Drei, sortiert nach in der Karriere erzielten Win-Shares.

 

Pick Nummer 1

  1. Kareem Abdul-Jabbar (273,4 Win-Shares)
  2. Lebron James (236,1)
  3. Tim Duncan (206,4)

Pick Nummer 2

  1. Bill Russell (163,5)
  2. Jerry West (162,6)
  3. Gary Payton (145,5)

Pick Nummer 3

  1. Michael Jordan (214)
  2. Pau Gasol (144,1)
  3. James Harden (133,3)

Pick Nummer 4

  1. Chris Paul (179,5)
  2. Dolph Schayes (142,4)
  3. Dikembe Mutombo (117)

Pick Nummer 5

  1. Kevin Garnett (191,4)
  2. Charles Barkley (177,2)
  3. Ray Allen (145,1)

Pick Nummer 6

  1. Larry Bird (145,8)
  2. Adrian Dantley (134,2)
  3. Lenny Wilkens (95,5)

Pick Nummer 7

  1. John Havlicek (131,7)
  2. Stephen Curry (103,2)
  3. Chris Mullin (93,1)

Pick Nummer 8

  1. Robert Parish (147)
  2. Jack Sikma (112,5)
  3. Detlef Schrempf (109,5)

Pick Nummer 9

  1. Dirk Nowitzki (206,3)
  2. Shawn Marion (124,9)
  3. Otis Thorpe (106,4)

Pick Nummer 10

  1. Paul Pierce (150)
  2. Horace Grant (118,2)
  3. Jason Terry (102)

Pick Nummer 11

  1. Reggie Miller (174,4)
  2. Derek Harper (86,8)
  3. Kevin Willis (81,8)

Pick Nummer 12

  1. Chet Walker (117,4)
  2. Julius Erving (106,2)
  3. Cedrick Maxwell (78,5)

Pick Nummer 13

  1. Karl Malone (234,6)
  2. Kobe Bryant (172,7)
  3. Hal Greer (102,7)

Pick Nummer 14

  1. Clyde Drexler (135,6)
  2. Tim Hardaway (85)
  3. Peja Stojaković (82,6)

Pick Nummer 15

  1. Steve Nash (129,7)
  2. Kawhi Leonard (73,4)
  3. Al Jefferson (71)

Pick Nummer 16

  1. John Stockton (207,7)
  2. Hedo Türkoğlu (63,3)
  3. Metta World Peace (61,1)

Pick Nummer 17

  1. Shawn Kemp (89,5)
  2. Don Nelson (74,6)
  3. Richie Guerin (69,2)

Pick Nummer 18

  1. Mark Jackson (91,8)
  2. Joe Dumars (86,2)
  3. David West (85,9)

Pick Nummer 19

  1. Rod Strickland (85,8)
  2. Tiny Archibald (83,4)
  3. Zach Randolph (81,1)

Pick Nummer 20

  1. Larry Nance (109,6)
  2. Gus Williams (67,9)
  3. Zydrunas Ilgauskas (66,3)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Thank you
for sending!