fbpx
BASKET

NBA-Trivia: Old but Gold

Alt werden geht besonders in der NBA schnell. In einem von Athletik geprägten Sport haben alte Knochen nichts zu suchen. Doch immer wieder gibt es diese Spieler, lebende (und spielende) Legenden, welche noch mit 40 und darüber hinaus aktiv sind. In der heutigen Ausgabe von NBA-Trivia blicken wir auf die Spieler mit den meisten Punkten in ihren 40igern.  

Vince Carter

Vince Carter bei seinem vielleicht letzten Spiel in der NBA

 

Die durchschnittliche Karrierelänge eines NBA-Spielers beträgt 4,8 Jahre. Während die meisten Spieler ihre Karriere also mit Mitte bis Ende 20 beenden, gibt es auch deutliche Ausnahmen. 26 an der Zahl. So viele Spieler schafften es nämlich, mit mindestens 40 Jahren noch Punkte in NBA-Spielen zu erzielen. Teil dieser Liste zu sein bedeutet, man hat außergewöhnliches erreicht. Nicht nur hat man eine Karriere lang gut auf seinen Körper geachtet und diesen gesund gehalten, sondern auch über Jahrzehnte die Leistung gebracht, die es benötigt um weiterhin aufgestellt zu werden.

Dirk Nowitzki, John Stockton, Michael Jordan sind nur einige der Hall-of-Famer, welche auf dieser Liste auftauchen. Dazu gesellen sich einige zukünftige Ruhmeshallen-Mitglieder. Angeführt von Vince Carter. Der noch zu den Atlanta Hawks gehörende Carter mag seinen letzten Wurf genommen haben. Ein Dreier in der Verlängerung gegen die New York Knicks brachten Vinsanity´s Karriere-Punkte auf 25.728. Platz 19 im All-Time-Ranking. Gleichzeitig brachte es Vince aber auch auf 1433 Punkte als 40-jähriger. In diesem Ranking steht Air-Canada auf einem beeindruckenden dritten Platz.

Carter´s lange Karriere folgt dem Trend, dass mehr und mehr Spieler erfolgreich ihre aktive Zeit verlängern können. Schaut man sich die Jahrzehnte an, in denen ein Spieler über 40 seine letzten Punkte machte, wird dieser Trend besonders deutlich:

1940er 1 Spieler 1970er 1 Spieler
1980er 1 Spieler 1990er 6 Spieler
2000er 7 Spieler 2010er 10 Spieler

 

Nicht zu schlagen ist allerdings auch in diesem Ranking einmal mehr Kareem Abdul-Jabbar. Der legendäre Center der Milwaukee Bucks und Los Angeles Lakers führt weiterhin die ewige Punkte-Liste der NBA an. Seine letzten knapp 2000 Punkte erzielte Kareem dabei nach seinem 40. Geburtstag – Bestwert! Die komplette Liste haben wir hier für euch:

Rang Spieler Punkte

Rang

Spieler Punkte
1 Kareem Abdul-Jabbar 1941 2 Robert Parish 1706
3 Vince Carter 1433 4 John Stockton 1088
5 Michael Jordan 671 6 Manu Ginóbili 576
7 Kevin Willis 560 8 Karl Malone 554
9 Dirk Nowitzki 373 10 Dikembe Mutombo 364
11 Jason Terry 166 12 Clifford Robinson 165
13 John Long 129 14 Kurt Thomas 97
15 Grant Hill 93 16 James Edwards 92
17 Steve Nash 55 18 Jason Kidd 51
19 Andre Miller 39 20 Herb Williams 37
21 Juwan Howard 21 22 Charles Jones 17
23 Rick Mahorn 13 24 Charles Oakley 9
25 Bob Cousy 5 26 Nat Hickey 2

Thank you
for sending!