BASKET

Top-Spiele am Wochenende

Das zweite Advent-Wochenende wird ein extrem geiles Basketball-Wochenende. Am Samstag Abend, den 7. Dezember spielen die New Orleans Pelicans gegen die spektakulären Dallas Mavericks rund um den Deutschen Maxi Kleber und Sophomore-Sensation Luka Doncic! Und das ganze live um 20 Uhr deutscher Zeit auf DAZN. Doch auch der beliebte NBA Sundays hält mit Nets vs. Nuggets eine verdammt spannende Partie für uns NBA-Fans bereit.

NBA Saturday: Dallas Mavericks vs. New Orleans Pelicans, 7. Dezember 2019 (20 Uhr), live auf DAZN

Luka Doncic spielt eine Saison für die Geschichtsbücher. Mit seinen Leistungen stellt der amtierende „Rookie of the Year“ nicht nur gestandene NBA-Stars in den Schatten, sondern führt seine Mavericks auch zu wichtigen Siegen. Doch wie gut ist er wirklich? Das wurden zuletzt gleich mehrere NBA-Coaches gefragt. Houston-Coach Mike D’Antoni antwortete wie folgt: „Er ist offensichtlich extrem gut. An wen er mich erinnert? das weiß ich nicht! Ich denke jeder Spieler ist einzigartig. Aber so wie er den Floor im Blick hat, wie er die Step-Back-Dreier versenkt, erinnert er mich schon ein wenig an James Harden“, so D’Antoni. „Beide haben einen massigen Körper, sind stark. Ja, da gibt es ein paar Ähnlichkeiten.

Luka Doncic wurde vergangene Saison vor Trae Young zum „Rookie of the Year“ gewählt (Foto:Getty Images)

Auch Pelicans-Coach Alvin Gentry, der es am frühen Samstagabend mit dem Slowenen zu tun bekommt, staunte zuletzt. „Es ist krass, denn er tut diese Sachen bereits seit er 15 ist. Er war bereits mit 18 der beste Spieler Europas, die NBA ist nichts wirklich neues für ihn.“

Mal schauen, was Doncic gegen die „Pels“ auf Parkett zaubert. Vielleicht das nächste 30-Punkte-Triple-Double!

NBA Sunday: Brooklyn Nets vs. Denver Nuggets, 8. Dezember 2019 (21 Uhr) live und kostenlos auf spox.com bzw. nba.de und selbstverständlich auf DAZN

Am Sonntagabend, dem zweiten Advent, könnt ihr die Woche mit der NBA ausklingen lassen. Auf die Tatsache, dass das Spiel in Europa zur besten Sendezeit läuft, wurde auch Nikola Jokic angesprochen. Der Serbe, der vergangene Spielzeit im All-NBA-First-Team stand, sagt darauf: „Ich weiß wie schwer es für die Fans in Europa ist, uns zu sehen. Manchmal ist es zwei, drei oder sogar vier Uhr in Europa. Dass es diese frühen Spielansetzungen gibt, ist eine gute Sache für Europa“, so Jokic.

Nikola Jokic (Getty Images).

Boston Celtics vs. Denver Nuggets, 7. Dezember 2 Uhr live auf DAZN

Wer nicht bis Samstag- oder Sonntagabend warten will, der kann bereits heute Nacht auf DAZN zwei exzellente Teams sehen. Nikola Jokics Nuggets fordern dann den dreiköpfigen Drachen (Jayson Tatum, Kemba Walker und Jaylen Brown) heraus. Eine gute Gelegenheit mal wieder Daniel Theis in Action zu erleben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Thank you
for sending!