fbpx
BASKET

Live und kostenlos: Dallas vs. Toronto

Wie schon in den vergangenen Jahren zeigt SPOX weiterhin jede Woche Sonntag zur besten Sendezeit einen kostenlosen NBA-Livestream. Dazu gibt es bei DAZN ein massives Programm in der Regular Season und in den Playoffs – allein während der Regular Season zeigt der Streaming-Dienst 189 Spiele!

Auch die Playoffs sind bei DAZN selbstverständlich wieder im Programm, unter anderem mit den kompletten Conference Finals und Finals. Und das auf jeder Plattform – egal ob Smart TV, PC, Smartphone, Tablet oder auf der Konsole!

Und auch dieses Wochenende könnt ihr euch wieder über ein absolutes Hammerprogramm freuen. So gibt es am Sonntag zur besten deutschen Sendezeit (21:30 Uhr) den Nowitzki-Klub, die Dallas Mavericks, gegen den amtierenden Meister, die Toronto Raptors KOSTENLOS und LIVE auf Spox.com. Was euch sonst erwartet erfahrt ihr jetzt.

Philadelphia 76ers vs. Dallas Mavericks, 21. Dezember 2019 (2 Uhr), live auf DAZN

Zuletzt gab es zwei große Schlagzeilen rund um die Dallas Mavericks, eine positive und eine negative. Fangen wir mit den schlechten Nachrichten an: Luka Doncic verstauchte sich gegen die Miami Heat so stark den Knöchel, dass es für gleich mehrere Spiele aussetzen muss. Bitter! Die gute Meldung hingegen ist, dass die Texaner auch ohne das slowenische Wunderkind gewinnen können. Und zwar auch gegen die ganz Großen.

So beendeten die Mavs die Siegesserie der Milwaukee Bucks, die zuvor 18 Spiele in Folge erfolgreich waren, mit einem 120:116-Erfolg. Für den fehlenden Doncic sprangen Kristaps Porzingis und Seth Curry mit je 26 Punkten in die Bresche. Gut möglich, dass das Duo auch am Freitagabend gegen die Sixers wieder zuschlägt.

NBA Saturday: Charlotte Hornets vs. Utah Jazz, 21. Dezember 2019 (23 Uhr), live auf DAZN

Am Samstagabend gibt es eine Partie für echte Hardcore-NBA-Fans. Denn sowohl bei den Hornets als auch bei den Jazz handelt es sich um Small-Market-Teams, die oftmals nicht die ganz große Anerkennung erhalten. Doch wer nun glaubt zweitklassigen NBA-Basketball präsentiert zu bekommen, der irrt gewaltig. Denn sowohl die Utah Jazz – aktuell sechster im Westen – als auch die Hornets (9. im Osten), die nach dem Abgang von Kemba Walker von vielen Experten massiv unterschätzt wurden, befinden sich aktuell auf Playoffkurs. Kleiner Tipp der BASKET-Redaktion: Schaut euch mal genau PJ Washington an. Der 12. Pick des diesjährigen NBA-Drafts ist ein echter „Sleeper“, der noch eine große Karriere hinlegen könnte.

Marc Gasol gegen Kristaps Porzingis (Foto: Getty Images).

NBA Sunday: Toronto Raptors vs. Dallas Mavericks, 21. Dezember 2019 (21:30 Uhr), live auf SPOX und natürlich auf DAZN

Kein Geheimtipp für Nerds, sondern ein absolutes Top-Spiel erwartet euch am frühen Sonntagabend im kostenlosen Livestream auf Spox.com. Nach dem Abgang von Kawhi Leonard zu den Los Angeles Clippers sahen viele Fans für die Zukunft der Kanadier schwarz. Doch Pascal Siakam, der in der vergangenen Spielzeit zum „Most Improved Player“ gewählt wurde, hat alle Zweifler überrascht und performt derzeit auf einem unglaublichen Level: 25,1 Punkte pro Spiel, 8,0 REB und 3,6 AS sind eine echte Hausnummer. Wir sind gespannt, ob der Kameruner auch gegen „The Unicorn“ Kristaps Porzingis sein Match-up gewinnt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Thank you
for sending!