BASKET

Telekom bleibt Hauptsponsor von BBL-Club in Bonn

Wie SPONSORs berichtet bleibt die Deutsche Telekom AG weitere drei Jahre Hauptsponsor der Telekom Baskets Bonn. Das Unternehmen ist seit Mitte der 90er-Jahre Partner des Bonner Basketballteams aus der Easycredit Basketball Bundesliga (BBL).

Logos und Farben der Telekom werden weiterhin die Trikots der Bonner zieren. (Foto: Getty Images)

Bei der Teampräsentation zur neuen Saison gaben die Telekom Baskets Bonn und Hauptsponsor Telekom die Vertragsverlängerung bis Ende der Saison 2021/22 bekannt. Die Telekom zahlt nach SPONSORs-Schätzungen für die mittlerweile 25-jährige Partnerschaft jährlich 2,5 Millionen Euro inklusive Sonderbezügen.

Als Sponsor wirbt die Telekom bereits seit 1993 bei den Telekom Baskets Bonn. Das Unternehmen ist auf dem Trikot des BBL-Clubs und auf den LED-Banden präsent. Außerdem werden die Heimspiele des Clubs seit 2008 im Telekom Dome ausgetragen. Für die Telekom, die ihren Hauptsitz in Bonn, hat ist das Engagement bei den Telekom Baskets Teil des Standortmarketings in der Region.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.