BASKET

Williams vor Bayern-Abschied

Die Zeichen stehen auf Abschied! Derrick Williams scheint den FC Bayern München nach nur einem Jahr wieder verlassen zu wollen. Wie basketball.de berichtet, scheint sich der No.-2-Pick des NBA-Drafts von 2011 mit dem türkischen Spitzenteam Fenerbahce Istanbul auf einen Vertrag geeinigt zu haben.

Derrick Williams
Derrick Williams (Foto: Getty Images)

Lange Zeit schienen ein Verbleib beim Deutschen Meister oder eine Rückkehr in die USA und somit ein erneuter Anlauf in der besten Basketballliga der Welt als die wahrscheinlichste Szenarien.

Im Sommer 2018 hatte sich Williams, der bereits 428 NBA-Spiele vorzuweisen hat, den Bayern angeschlossen und avancierte zu einem der spektakulärsten Spieler der BBL. Mit 13,4 Punkten pro Partie war der ehemalige Teamkollege von LeBron James in der EuroLeague 2018/19 Bayerns bester Schütze.

Bei Fenerbahce würde Williams die Kaderlücke schließen, die der Ex-Bamberger Nicolo Melli nach seinem Abgang in die NBA (New Orleans Pelicans) hinterlassen hat. Die Türken rüsten in dieser Offseason gewaltig auf und haben unter anderem bereits den französischen Guard Nando De Colo verpflichtet.