BASKET

Toronto oder L.A.?

Wann entscheidet er sich? Nach dem vierten Tag der Free Agency sind bereits fast alle Top-Stars bei ihren neuen oder alten Teams untergekommen – Fast! Der momentan wohl beste Basketballspieler der NBA Kawhi Leonard lässt sich bei seiner Entscheidung weiterhin Zeit und spannt somit die ganze Basketball-Community auf die Folter.

„Was macht Kawhi?“, „Wo unterschreibt Leonard?“, „Bei welchem Team sieht Kawhi Leonard seine Zukunft?“ – so oder so ähnlich lauten die Schlagzeilen, welche die ganze Basketball-Welt in Atem halten.

Dabei fällt die Entscheidung wohl zwischen den Los Angeles Lakers, den Toronto Raptors und den Los Angeles Clippers.

Kawhi Leonard wurde 2019 mit den Toronto Raptors NBA-Champion (Foto: getty images).

Unterschreibt Kawhi bei den L.A. Lakers, macht er diese damit sofort zum absoluten Titel-Kandidaten im Westen. Mit LeBron James und Anthony Davis an seiner Seite würde er das neue Superteam der NBA bilden und könnte die NBA auf Jahre hinaus dominieren und prägen. Die Chance auf einen dritten Titel wäre hierbei wahrscheinlich am größten. Doch wird der frisch gebackene Finals-MVP 2019 dort auch glücklich? Fakt ist, LeBron ist der unangefochtene Anführer im Team der Lakers. Ein Dasein im Schatten des „Kings“ zu fristen, wäre dabei fast schon Gewissheit.

Bleibt „The Claw“ bei den Toronto Raptors, bleibt er der absolute Superstar in seinem Team! Die Mitspieler würden zu ihm aufschauen, die Fans ihn vergöttern. Der 28-jährige Small Forward könnte seine eigene Legacy in dem Team schreiben und fortführen, das er 2019 zur ersten Championship in der Geschichte der Franchise geführt hat. Doch wie steht es um die zukünftigen Titelchancen? Ein tiefer Playoff-Run ist weiterhin möglich, der erneute ganz große Wurf scheint aber bei den Lakers wahrscheinlicher.

Oder schließt sich der „Fun Guy“ der zweiten Franchise aus der Stadt der Engel, den Los Angeles Clippers, an. Dort würde Kawhi ebenfalls zum unangefochtenen Superstar und Team-Leader avancieren, wäre über Jahre hinaus der Franchise-Player und würde noch dazu in seiner Geburtsstadt leben. Die Titelchancen bei den Clippers sind jedoch auch von allen drei Teams am Geringsten.

Egal wie sich Kawhi Leonard letztendlich auch entscheidet, er könnte das Machtgefüge der NBA auf Jahre hinweg verändern.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Thank you
for sending!