BASKET

Bucks verpflichten Antetokounmpo-Bruder

Giannis Antetokounmpos Bruder Kostas ist mittlerweile bei den Dallas Mavericks unter Vertrag. Nun haben die Milwaukee Bucks, neben Giannis, einen weiteren Antetokounmpo in die NBA geholt.

Dabei handelt es sich um Giannis’ älteren Bruder Thanasis, welcher die letzten zwei Jahre bei den Panathinaikos Athen gespielt hat. Der gebürtige Grieche wird für die kommenden zwei Saisons bei den Bucks unter Vertrag stehen.

Die vier Antetokounmpo-Brüder vereint (Foto: Getty Images).

Fraglich ist, ob diese Entscheidung rein sportlicher Natur ist oder nur dazu dient, Giannis glücklich zu machen.

Wahrscheinlicher ist, dass Thanasis in der kommenden Spielzeit in der G-League zum Einsatz kommen wird. Dafür spricht, dass der 2,01 Meter große Forward in Griechenland nur 5,4 PPS erzielte. Dabei war der 26-Jährige mit 60,9 Prozent aus dem Feld jedoch auch äußerst effizient.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Thank you
for sending!