BASKET

Avery Bradley unterschreibt bei den Lakers

Die Los Angeles Lakers haben mit Danny Green und Quinn Cook bereits zwei verheißungsvolle Guards an Land gezogen, was aber wirklich noch fehlte war ein Guard mit herausragenden Defensiv-Fähigkeiten.

Avery Bradley wird in kommender Saison für die Lakers auf dem Parkett stehen und deren Defense auf ein neues Level heben (Foto: getty images).

Diesen Spot in der Rotation der Lakers soll Avery Bradley einnehmen. Der ehemalige Spieler der Memphis Grizzlies unterschreibt einen Vertag über zwei Jahren und 9,7 Millionen Dollar mit einer Player-Option nach dem ersten Jahr.

Für die Grizzlies legte Bradley in 14 Spielen, 16,1 PPS, 1,0 ST und 4,0 AS bei 46,3 % aus dem Feld auf. Damit kann Bradley den Lakers sowohl in der Defense als auch in der Offense helfen und ihr Spiel optimieren.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Thank you
for sending!