BASKET

Akpinar wechselt in die Türkei

Ismet Akpinar spielt zukünftig für den türkischen Erstligisten Besiktas Istanbul (Foto: getty images).

Ismet Akpinar, deutscher Nationalspieler und zuletzt bei Ratiopharm Ulm unter Vertrag, wird ab der kommenden Saison für den türkischen Erstligisten Besiktas Istanbul auf Körbe-Jagd gehen. Dies bestätigt auch sein Agent Misko Raznatovic via Twitter.

Der 24-jährige Point Guard hatte seit längerem ein Angebot zur Vertragsverlängerung bei dem Bundesligisten vorliegen, welches er jedoch frühzeitig ablehnte.

In der vergangenen Spielzeit in der easyCredit BBL spielte er 37 Spiele und legte dabei durchschnittlich 9,0 PPS, 3,1 AS und 1,8 REB bei einer Feldwurfquote von 43,8 % aufs Parkett.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.