fbpx
BASKET

BBL-Pokal ausgelost

Die Achtelfinale im MagentaSport-BBL-Pokal sind ausgelost. Der FC Bayern München erhielt dabei Heimrecht gegen die Telekom Baskets Bonn. Die Franken S.Oliver Würzburg sind hingegen zu Gast bei ALBA BERLIN.

Das Achtelfinale des MagentaSport BBL Pokals wird am Wochenende 28./29. September 2019 ausgetragen. Die genauen Spielzeiten werden zeitnah bekannt gegeben.

Ausgelost wurden die acht Begegnungen der Achtelfinal-Runde in der Halbzeitpause der zweiten Playoff-Partie Brose Bamberg gegen RASTA Vechta.

BBL
Liga-Chef Dr. Stefan Holz bei der Auslosung (Foto: Imago Images/ isslerimages)

Die Achtelfinal-Paarungen im Überblick:

ALBA BERLIN – s.Oliver Würzburg
SYNTAINICS MBC – medi bayreuth
FC Bayern München – Telekom Baskets Bonn
ratiopharm ulm – RASTA Vechta
FRAPORT SKYLINERS – BG Göttingen
HAKRO Merlins Crailsheim – EWE Baskets Oldenburg
MHP RIESEN Ludwigsburg – Basketball Löwen Braunschweig
GIESSEN 46ers – Brose Bamberg

Die Pokal-Runden (Rahmenterminplan, Stand 20.05.2019):

Achtelfinale: 28./29.09 2019
Viertelfinale: 14./15.12.2019
Halbfinale: 12.01.2020
Finale: 16.02.2020

MagentaSport überträgt alle Pokalspiele der easyCredit BBL weiterhin über das TV-Angebot Magenta TV sowie auf Magentasport.de im Web oder über die MagentaSport-Apps für Tablet, Smartphone, TV Streaming und Smart TV.