BASKET

Trade: Tobias Harris wird ein Sixer

Einen Tag vor Ende der Trade-Deadline melden die Philadelphia 76ers offenbar Vollzug. Medienberichten zufolge haben die Sixers einen Trade mit den Los Angeles Clippers eingefädelt. Kernstück des Trades ist Tobias Harris der zukünftig das Trio Joel Embiid, Ben Simmons und Jimmy Butler unterstützen wird.

Wie Adrian Wojnarowski von ESPN via Twitter vermeldet, wird neben Harris auch dessen Kumpel Boban Marjanovic sowie Mike Scott nach Philadelphia wechseln.

Tobias Harris
Tobias Harris wechselte erst 2018 von den Detroit Pistons zu den Clippers (Foto: Getty Images).

Im Gegenzug erhalten die L.A. Clippers Landry Shamet, Wilson Chandler, Mike Muscala, einen 2020 Erstrundenpick (ob dieser geschützt ist oder nicht, ist noch nicht bekannt), einen ungeschützten 2021 Erstrundenpick (von den Miami Heat) sowie zwei Zweitrundenpicks.

Tobias Harris spielt eine exzellente Saison und legt 2018/19 durchschnittlich 20,7 Punkte und 7,9 Rebounds bei Wurfquoten von 49,3 Prozent aus dem Feld auf. Vielen Experten galt er gar als Kandidat für eine All-Star-Nominierung, wurde jedoch nicht für das „Spiel der Elite“ berücksichtigt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Thank you
for sending!