BASKET

Thompson mit neuem Dreier-Rekord

Klay Thompson hat einen neuen Dreier-Rekord aufgestellt! Zehn Dreier netzte der „Splash Brother“ gegen die Los Angeles Lakers ein – und zwar in Folge! Damit stellte er den Rekord für die meisten Dreier zu Beginn einer Partie ohne Fehlversuch ein.

Diesen hielt überraschenderweise Ty Lawson, der am 10. April 2011 im Trikot der Denver Nuggets ebenfalls alle seine zehn Dreierversuche zu Beginn der Partie traf. Kobe Bryant liegt auf Position zwei. 2003 gelangen ihm gegen die Seattle SuperSonics neun Dreier bis zum ersten Fehlwurf.

Thompson
In diesem Jahr stellte Thompson bereits den Rekord für die meisten Dreier in einer Halbzeit ein (10) (Foto: Getty Images).

Thompson erzielte insgesamt 44 Punkte, bei 17 von 20 Treffern aus dem Feld und zehn von elf getroffenen „Triples“. Headcoach Steve Kerr empfand Thompsons Rekordnacht als „einfach nur spektakulär“.

Nach schwachem Saisonbeginn läuft Klay Thompson im Januar richtig heiß. 26,8 Punkte erzielt der 28-Jährige bei einer Wurfquote von 56,6 Prozent und 50,6 Prozent getroffenen Dreiern.

Die Golden State Warriors gewannen die Partie in L.A. mit 130:101. Rückkehrer DeMarcus Cousins stand auch in dieser Partie wieder in der Startformation.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Thank you
for sending!