BASKET

Curry steigt bei Trikotsponsor ein

Steph Curry wird Markenbotschafter des japanischen Internetunternehmens Rakuten, dem nach eigenen Angaben zufolge drittgrößten Internethändler der Welt. Der Vertrag zwischen Curry und Rakuten ist nach Medienangaben langfristig angelegt.

Der Star-Point-Guard der Warriors wird künftig im Rahmen der Marketingkampagnen des Unternehmens werben. Im Gegenzug unterstützt Rakuten Stephs Basketballcamp als Titelsponsor.

Curry
Curry führt die NBA auch in dieser Saison in verwandelten Dreiern pro Spiel (5,0) an (Foto: Getty Images).

Mit dem Abschluss erweitert Curry seine Engagement als Markenbotschafter. Er wirbt außerdem noch für Under Armour und die japanische Automarke Infinity.

Rakuten ist im Sportsponsoring breitflächig aufgestellt. Unter anderem wirbt das Unternehmen als Trikotsponsor der Golden State Warriors. Darüber hinaus ist Rakuten insbesondere auch im Fußball-Sponsoring aktiv.

Der Internetkonzern ist unter anderem Hauptsponsor des FC Barcelona und von Vissel Kōbe aus Japan, wo auch Lukas Podolski unter Vertrag steht.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Thank you
for sending!