BASKET

Teams trainieren mit 4-Punkte-Linie

Wird es in Zukunft eine 4-Punkte-Linie in der NBA geben? ESPN berichtet, dass bereits erste Teams mit einer solchen Linie, die 1,5 Meter hinter der ursprünglichen Dreierlinie liegt, trainieren. Die Atlanta Hawks beispielsweise haben die 4-Punkte-Linie fest auf ihren Trainingscourts eingezeichnet. Spieler wie Trae Young üben bereits seit Jahren die tiefen Dreier nahe des Logos. „Weil ich ein kleiner Spieler bin, versuche ich von noch weiter Weg zu werfen, um meine Gegenspieler zu überraschen.“

Seitdem die Auswertung von Statistiken in der NBA in den letzten Jahren zu mehr und mehr Dreiern führt, kommt immer wieder die Diskussion über eine 4-Punkte-Linie auf. Spieler wie Trae Young oder Steph Curry, die schon jetzt oft tiefe Dreier abfeuern, könnten dadurch einen Extra-Punkt für ihre spektakulären Würfe erhalten.

4-Punkt-Linie

Curry trifft diese Saison unglaubliche 47,4 Prozent seiner Dreier (Foto: Getty Images)

Für die Trainer ist der Hauptgrund des Trainings mit der erweiterten Linie jedoch ein anderer. Die Milwaukee Bucks wollen so ihr „Spacing“ verbessern und mehr Platz für den Zug zum Korb schaffen. Bei den Bucks gibt es zwar keine Linie, aber fünf Boxen außerhalb der Dreierlinie, an denen sich die Spieler orientieren sollen. Diese dienen als visuelle Hilfe für die Ausgangspositionen auf dem Feld.

„Ich glaube fest daran, dass uns diese visuellen Hilfen extrem weiterbringen“, sagt Mike Budenholzer von den Milwaukee Bucks. „Wir wollten einen neuen, kreativen Ansatz finden um unser Spacing zu verbessern.“ Das System zeigt Wirkung. Die Bucks stellen mit 117,6 Punkten pro Spiel die beste Offensive der Liga.

Bei den Philadelphia 76ers gibt es neben einer 4-Punkte-Linie einen Kreis, im Abstand von drei Metern um den Korb. Spieler innerhalb dieses Kreises sollen versuchen den Offensivrebound zu holen, Spieler außerhalb sofort die „Tranistion-Defense“ einleiten. Eine weitere visuelle Hilfe auf den Traingscourts, die den 76ers dabei hilft, die fünftbeste „Transitition-Defense“ zu stellen.

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Thank you
for sending!