fbpx
BASKET

Tierische Trainingspartner

Mit den Boston Celtics hat Kyrie Irving in dieser Saison große Ziele. All zu gerne würde er mit den Kobolden die zweite NBA-Championship seiner Karriere feiern.

In der vergangenen Spielzeit musste Kyrie verletzungsbedingt in der heißen Phase – den NBA-Playoffs – zusehen. Seine Teamkollegen scheiterten dennoch erst in Spiel sieben der Eastern Conference Finals an LeBron James und seinen Cleveland Cavaliers.

In der Offseason war dann jede Menge Rehabilitation und Training angesagt. Als perfekte Trainingspartner für lange Laufeinheiten stellten sich Kyries Hunde Rocky und Drew heraus.

Die beiden Hunde motivierten den Meister des Crossovers nämlich auch dann, wenn dieser sich nur schwer zum morgendlichen Lauf aufraffen konnte.

Hier seht ihr den fünfmalige All Star Kyrie Irving mit seinen beiden Hunden:

Irving

Hier ist Kyrie Irvings Hund Rocky noch ganz klein (Foto: Instagram)

 

Irving

Selbstverständlich dürfen im Hause Irving die Vierbeiner auch auf die teure Ledercouch (Foto: Instagram).

 

Irving

Wir wollen Gassi und zwar sofort (Foto: Instagram).