fbpx
BASKET

Jordan und Magic investieren in eSports

Die eSports-Branche boomt! Das haben auch die beiden Basketball-Legenden Michael Jordan und Magic Johnson erkannt und investieren nun Millionen.

Michael Jordan, der beste Basketballer aller Zeiten, hat scheinbar die Zeichen der Zeit erkannt und steigt als Investor in die aufstrebende eSports-Branche ein. Der sechsmalige NBA-Champion und zehnmalige Scoring-Champ investiert in das Team Liquid. Als Teilhaber einer Investmentgruppe ist Jordan, der zudem nach seiner Karriere als Aktiver zum Besitzer der Charlotte Hornets wurde, an einer Finanzierung des Start-ups aXiomatic Gaming beteiligt. Team Liquid steht bei Xiomatic Gaming unter Vertrag.

eSport

Gemeinsam kommen Michael Jordan und Magic Johnson auf acht MVP-Titel und elf Meisterschaften (Foto: Getty Images).

Wie das renommierte Wirtschaftsmagazin Forbes erfahren haben will, ist das Investment „MJs“ enorm. Mehr als 26 Millionen Dollar steckt die NBA-Legende in den eSports.

„Ich freue mich darauf, mein Sportaktien-Portfolio durch meine Investition in aXiomatic zu erweitern. eSport ist eine schnell wachsende, internationale Branche und ich freue mich, mit dieser großartigen Investorengruppe zusammenzuarbeiten“, sagte „His Airness.

An der Finanzierung des Start-ups ist neben Michael Jordan auch seinen ehemaligen NBA-Konkurrenten Earvin „Magic“ Johnson beteiligt.

eSports

Die beiden MVPs lieferten sich in der NBA epische Duelle, nun machen sie gemeinsame Sache (Foto: Getty Images).

 

Thank you
for sending!