BASKET

Gewinnt den Adidas D Lillard 3

Damian Lillard hat es in seinen fünf Jahren in der NBA geschafft, zu den prägenden Figuren der Liga zu reifen. Auch, wenn ihm die All-Star-Nominierung in dieser Saison verwehrt wurde: Mit 26,2 PPS, 5,8 AS und 5,0 REB zählt der Guard der Portland Trail Blazers zu den Top-Performern der laufenden Spielzeit. Klar, dass auch sein Ausrüster Adidas längst das Potenzial des 26-Jährigen erkannt hat und ihn mit eigenen Signature-Schuhen ausstattet. Der Adidas D Lillard 3 ist bereits die dritte Version. Mitte Dezember ging der neue Signature-Schuh von Portland-Star Damian Lillard an den Start. Im Januar wird der rote Colourway dabei noch um eine hellere Version in den Farben der Trail Blazers (Weiß-Schwarz-Rot) ergänzt. „Das ist mein dritter Schuh, und ich glaube, es ist Zeit, einmal Danke zu sagen. Es sind einige Dinge in meinem Leben passiert, die mich umgeworfen hätten, wenn ich keinen so guten Support von meiner Familie und meinen Freunden gehabt hätte“, sagt Lillard. Diese Energie gibt er weiter. „Mit seiner Einstellung zum Spiel und seinem Lebensweg inspiriert ,Dame‘ uns alle“, sagt Jesse Rademacher, adidas Basketball Design Director. Bei der Zusammenarbeit ist ein Schuh entstanden, der durch seine Traktion und seine Sicherheit bei Richtungswechseln auf schnelle Guards wie Lillard zugeschnitten ist.

Die Themen der aktuellen BASKET-Ausgabe!

Und das Beste an der Sache: Ihr könnt jetzt einen der Schuhe des Blazers-Stars bei BASKET gewinnen! Dazu müsst ihr folgendes tun: Hinterlasst ein „Gefällt mir“ unter dem Facebook-Post von BASKET und sagt uns in einem Kommentar, wer euer Lieblings-Basketballspieler der NBA ist. Dazu schreibt ihr eure Schuh-Größe (US oder EU) in den Kommentar. Die Verlosung endet am Dienstag, 07. März 2017 (17 Uhr), die Gewinner werden anschließend über Facebook informiert, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Damian Lillard war 2013 Rookie of the year.
Foto: getty images

Ein Kommentar

  1. Thomas Raible

    4. März 2017 at 10:51

    Isaiah Thomas Klein aber fein

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Thank you
for sending!