fbpx
BASKET

Trade: Plumlee für Nurkic

Die Trade-Deadline rückt näher. Seit dem Trade von Kyle Korver zu den Cleveland Cavaliers wurden viele weitere Trades erwartet und Szenarien prognostiziert. Doch bis gestern passierte rein gar nichts Spektakuläres.

Der erste größere Trade von der Deadline scheint laut der verlässlichen Quelle The Vertical doch nun beschlossene Sache zu sein.  Laut dieser schicken die Denver Nuggets Center Jusuf Nurkic zu den Portland Trail Blazers. Im Gegenzug wechselt Mason Plumlee, der ebenfalls auf der Center-Position spielen kann, in die Mile High City.

Schon länger war über einen Trade von Jusuf Nurkic spekuliert worden, nun holen sich die Trail Blazers das Center-Talent. Zusammen mit ihm schicken die Denver Nuggets einen 2017er Erstrunden-Pick nach Portland. Der kommende Draft-Jahrgang gilt als sehr verheißungsvoll. Gemeinsam mit Mason Plumlee wird ein 2018er Zweitrunden-Pick den Eigentümer wechseln. Jusuf Nurkic, der 2014 an 16. Stelle ausgewählt wurde, hatte zuletzt das teaminterne Duell gegen Nikola Jokic deutlich verloren. Jokic spielt derzeit dermaßen stark, dass für Nurkic ein Trade sinnvoll erscheint. In Portland erhoffen sich die Verantwortlichen durch den Trade mehr „Rim Protection“ und eine Steigerung der schwachen Defensive. Mason Plumlee, der 2013 an 22. Stelle gepickt wurde, gilt wiederum als einer der agilsten Big Man der Liga. Für seine Position ist Plumlee ein wirklich talentierter Passgeber: In dieser Saison legt er 11,1 Punkte, 8,0 Rebounds und 4,0 Assists auf.

 

Der Center-Trade, Mason Plumee für Jusuf Nurkic, ändert die Ausrichtung der Nuggets und der Trail Blazers (Foto: Getty Images).

Bei dem Pick, den die Nuggets nach Portland schicken handelt es sich dem Bericht nach um den Pick der Memphis Grizzlies. Damit halten die Blazers nun drei First-Rounder für den kommenden Draft, der weitere Pick kam aus Cleveland.

Wenn ihr in den nächsten Tagen, bis zur Trade-Deadline auf dem Laufenden bleiben wollt, schaut regelmäßig in unseren NBA Channel auf BASKET.de. Dort findet ihr auch die Zusammenfassung der Spiele der vergangenen Nacht.

Thank you
for sending!