fbpx
BASKET

Wall: „Ich werde nicht respektiert“

John Wall hat der Sports Illustrated ein ausführliches Interview gegeben, in dem er Unzufriedenheit über seine mediale Wahrnehmung äußerte. „Ich werde nicht respektiert“, sagte der Point Guard der Washington Wizards gegenüber den US-Kollegen. Doch Wall formulierte, sehr offensiv, ein klare Ansage: „Eigentlich ist das etwas, das mit den starken Spielen kommt. Aber ich werde es den Leuten dieses Jahr zeigen.“

Weiter sagte Wall: „Du hast ein unglaubliches Jahr, gewinnst Spiele für dein Team, bist Starter im All-Star Game und dennoch wirst du nichts in eines der All-NBA Teams gewählt. Da weißt du Bescheid. Aber alles, was ich kontrollieren kann, ist, was John Wall tut. Rausgehen und mein Team führen. Als Point Guard bekommst du keine Anerkennung, wenn du nicht gewinnst.“

Ob John Walls Unzufriedenheit mit dem misserablen Start seiner Wizards zusammenhängt? (Foto: Getty Images)

Ob John Walls Unzufriedenheit mit dem misserablen Start seiner Wizards zusammenhängt? (Foto: Getty Images)

Zudem muss sich der First-Pick von 2010 immer wieder Kritik wegen seines Vertrags gefallen lassen, diese nagt am Star der Hauptstädter: „Als ich für fünf Jahre und 80 Millionen Dollar unterschrieben habe, hörte ich von überall, dass ich es nicht verdienen würde. Jetzt sage ich: Lasst die anderen das erst einmal verdienen. Alle haben in diesem Sommer verdammt viel Geld bekommen. Das kann ich nicht beeinflussen, denn ich habe das CBA nicht verhandelt.“

Für die Zukunft ist Wall aber optimistisch: „In zwei Jahren, wenn ich so weiter mache, werde ich mein Stück vom Kuchen bekommen. Also schere ich mich nicht darum, was der nächste bekommt. Ich kann ja nicht sagen: ‚Michael Jordan hat eine Milliarde Dollar auf dem Konto. Ich will leben wie Michael Jordan.'“

Der größte Erfolg von John Wall, der nun seine siebte NBA-Saison spielt, war das Erreichen der 2. Runde der Playoffs 2014, als sich Wall und Co. den Indiana Pacers in sechs Spielen geschlagen geben mussten. Wall wurde zudem dreimal zum All Star gewählt (2014-2016) und kam 2015 ins All-Defensive-Second-Team. Wall kommt auf einen Karriere-Schnitt von 18,0 Punkten, 9,0 Asissts, 4,5 Rebounds und 1,7 Steals. In die aktuelle Saison starteten die Washington Wizards mit drei Niederlagen.

Thank you
for sending!