BASKET

BASKET 12/2016: Alle Themen im Überblick

Endlich ist die NBA wieder richtig im Gange. Und wir sehen die Teams samt ihrer Neuverpflichtungen, über die wir uns die ganze Offseason den Kopf zerbrochen haben. Ab Mittwoch (09. November) liegt für euch, nach der Saison-Vorschau, die erste BASKET der neuen Saison in den Regalen.

ausgabe07112016

Die Titel-Story der neuen Ausgabe haben wir Russell Westbrook gewidmet. Der Superstar der Oklahoma City Thunder hat nach dem Abgang von Kevin Durant nun die alleinige Verantwortung und glänzte in den ersten Partien der Saison mit atemberaubenden Stats. Kobe Bryant adelte Westbrook zuletzt als den Spieler, der ihn am meisten an sich erinnere und wegen dem er den TV anschalte.

Darüber hinaus haben wir uns mit D’Angelo Russell, dem Durchstarter der überraschend starken Los Angeles Lakers beschäftigt. Außerdem gibt es eine tiefgreifende Taktik-Analyse der Boston Celtics, die mehr können, als nur gute Defense zu spielen. Wir zeigen euch, wie das Playbook von Celtics-Coach Brad Stevens aussieht und welche Bedeutung Al Horford dabei zukommt. Ebenfalls sehr lesenswert ist unsere Auseinandersetzung mit Evan Turner, der zwar nie der Star wurde, für den der ehemalige No.2-Pick einst gehalten wurde, der jetzt bei den Portland Trail Blazers aber dennoch eine sehr wichtige, neue Rolle einnimmt.

Anthony Davis legte in der vergangen Saison extrem starke Stats auf und wurde dennoch nicht in ein All-NBA-Team gewählt. Diese Saison fabriziert „The Brow“ erneut ein unfassbares Stat-Sheets. Doch der Superstar der Pelicans muss nun auch Siegen, um nicht an Ansehen zu verlieren. Curry, LeBron und Durant regieren die NBA, doch wir zeigen euch die Spieler, die an die Tür der Superstars anklopfen – die Rising Stars! Porzingis, Booker und Co sind auf dem Weg, sich vom Ausnahme-Talent zum Superstar zu entwickeln, wir verraten euch, wer es noch schaffen kann.

Ein Jahr haben die L.A. Clippers noch, dann könnten Chris Paul und Blake Griffin die Franchise verlassen. Nur der langersehnte Erfolg kann die Clippers zusammenhalten. Auch wenn der Saison-Start der Mavericks enttäuschend war, eine Story über die beiden Dallas-Neuzugänge – Andrew Bogut und Harrison Barnes – darf natürlich nicht fehlen. Außerdem sind Dwight Howard, Jeff Teague und Dwyane Wade in ihre Heimatstädte zurückgekehrt. Die Motive der Heimkehrer sind jedoch völlig unterschiedlich. BASKET klärt auf.

16-1772-7310-11

 

 

 

 

 

Rajon Rondo hat seit seinem Abgang aus Boston in kurzer Zeit kräftig an Ansehen verloren. Und das obwohl er in der vergangen Saison der Assist-König der NBA war. In Chicago will der Neu-Bulle seine Karriere wieder so richtig in Schwung bringen.

Bismack Biyombo machte sich als 15-Jähriger ohne Schuhe und Geld in den Taschen auf den Weg nach Katar. Dort kam er nie an, dafür landete er in einem Gefängnis in Tanzania und später in der NBA. BASKET berichtet euch von einer der außergewöhnlichsten und bemerkenswertesten Biographien der Liga.

Neben einer ausführlichen NCAA-Vorschau haben wir für euch auf vier Seiten ein Exklusiv-Interview mit Tibor Pleiß, der mit uns über seinen ereignisreichen Sommer, samt NBA-Abschied und Nationalmannschafts-Ärger, gesprochen hat. Außerdem haben wir für euch, in unserer Kategorie „History“ auf Detlef Schrempf und sein NBA-Finals-Duell mit Michael Jordan zurückgeschaut.

92-93

Die XXL-Story widmet sich dieses Mal dem amtierenden „Most Valuable Player“ Stephen Curry, der nach der Enttäuschung der Finals wieder richtig angreifen will. Als Mega-Poster haben wir für euch die die jungen Wilden der Minnesota Timberwolves und Pacers-Star Paul George.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Thank you
for sending!