fbpx
BASKET

DBB-Herren: Start in die EM-Quali

Endlich geht es los! Das werden nach der rund sechswöchigen Vorbereitung wohl alle Beteiligten denken, wenn am kommenden Mittwoch, 31. August 2016, die EM-Qualifikation für die DBB-Herren beginnt. In der Kieler Sparkassen-Arena ist dann Dänemark der erste Gegner (Spielbeginn 19.30 Uhr).

Maodo Lo treibt den Ball in einem Länderspiel für Deutschland nach vorne.

Für Maodo Lo und die DBB-Herren stehen die ersten Herausforderungen in der EM-Quali an.
Foto: IMAGO

„Das erste Spiel ist immer etwas Besonderes, man hat ein spezielles Gefühl. Ich glaube, die Spannung wird im positiven Sinne höher sein als bisher, die Jungs freuen sich alle, dass jetzt die Spiele kommen, in denen es um etwas geht“, sagt Bundestrainer Chris Fleming.

Eine erfreuliche Nachricht erreichte die DBB-Auswahl unlängst. Beim Spiel in Kiel wird Dennis Schröder der Mannschaft einen Besuch abstatten und als Unterstützung live vor Ort sein, ehe es für ihn dann kurz später wieder zurück nach Atlanta zur NBA-Vorbereitung geht. „Das ist eine schöne Geste und zeigt, wie wichtig Dennis die Nationalmannschaft ist“, sagt der deutsche Headcoach.

Die Dänen haben fünf offizielle Testspiele bestritten und dabei gegen Schweden (44:87, 73:87), die Slowakische Republik (72:80) und die Ukraine (71:90) verloren. Gegen die Schweiz gewann das Team vom finnischen Headcoach Pieti Poikola mit 86:75. „Die Dänen haben einige gute Schützen und spielen meist mit einer sehr kleinen Aufstellung. Sie haben einen ungewöhnlichen, sehr variablen Offensivstil, auf den wir uns einstellen müssen“, erklärt Fleming.

Der schätzt Dänemark stärker ein als die Portugiesen, die „für uns zuletzt ein guter Testgegner waren, weil sie auch mit kleiner Aufstellung agieren“. Das bedeute aber nicht automatisch, dass man nur über die großen Positionen agieren möchte. „Wir müssen so spielen wie am Ende gegen Portugal: Ausbalanciert über Groß und Klein. Dann setzen wir uns mit unserer insgesamt höheren Qualität auch durch“, glaubt der Bundestrainer, der wieder folgenden Spielern sein Vertrauen schenkt:

Der DBB-Kader in der Übersicht:
Makai Mason (Yale University/USA, 9 Länderspiele)
Akeem Vargas (ALBA Berlin, 30 Lsp.)
Maodo Lo (Brose Bamberg, 30 Lsp.)
Niels Giffey (ALBA BERLIN, 43 Lsp.)
Daniel Theis (Brose Baskets, 16 Lsp.)
Tibor Pleiß (Utah Jazz/USA, 102 Lsp.)
Robin Benzing (CAI Saragossa/ESP, 109 Lsp.)
Bastian Doreth (medi Bayreuth, 62 Lsp.)
Paul Zipser (Chicago Bulls/USA, 24 Lsp.)
Danilo Barthel (FC Bayern München, 8 Lsp.)
Patrick Heckmann (Brose Bamberg, 11 Lsp.)
Johannes Voigtmann (Kutxa Laboral Vitoria/ESP, 35 Lsp.).

Thank you
for sending!