BASKET

BASKET 9-10/2016: Alle Themen im Überblick

BASKET 09/10 2016 ab dem 17.08.2016 am Kiosk

Die neue BASKET 09/10 2016 ist ab dem 17.08.2016 für euch am Kiosk erhältlich!

Die Free Agency hat die NBA nachhaltig verändert und die Machtverhältnisse auf den Kopf gestellt. Die Analyse der einzelnen Moves und Trades sowie ihren Einfluss auf die NBA-Teams gibt es für euch in der neusten Ausgabe der BASKET, die ab Mittwoch dem 17. August an den Kiosken bereit liegt.

Der absolute Hammer der Off-Season war natürlich der Wechsel von Kevin Durant zu den Golden State Warriors, den wir selbstverständlich aus allen Blickwinkeln beleuchten. Mit Dwyane Wade, Al Horford und Derrick Rose haben drei langjährige Gesichter ihrer Franchises einen Ortswechsel vollzogen und wir fragen uns: „Bye Bye Franchise-Player?“. Die verrückteste Free Agency seit Jahren ist das Resultat einer gewaltigen Gehaltsexplosion in der NBA, die wir euch ebenfalls detailliert näher bringen.

Natürlich kommen in unserer Ausgabe auch die Fans der New York Knicks nicht zu kurz. BASKET hat für euch auf vier Seiten analysiert, was mit dem neuen prominenten Kader möglich ist. Und auch ein Mega-Poster der Herren Porzingis, Anthony, Noah und Rose gibt es obendrein.

Das große Herzstück des Heftes ist das große BASKET-Player-Ranking. Ihr bekommt die Top-10 der aktuell besten Spieler der NBA und zwar für jede Position. Die Listen ergeben sich aus einer Umfrage unter euch Lesern, der BASKET-Redaktion, unseren freien Autoren und Experten aus der Welt des Basketballs.

Natürlich konnten wir Tim Duncan nicht unkommentiert von der großen NBA-Bühne abtreten lassen, nicht ohne ihm einen leidenschaftlich-melancholischen Abschiedsbriefe zu schreiben.

Der vorläufige Abschied von O.J. Mayo hingegen, ist eine wahre Tragödie. Höchsttalentiert konnte er nie die Erwartungen erfüllen und kämpft stattdessen nun mit Drogenproblemen.

Die jungen Wilden kommen und entern die NBA. Der neue Jahrgang scheint ein ganz besonderer zu sein. Lasst euch die Draft-Analyse 2016 nicht entgehen und erfahrt, was die Liga erwartet. Im Rookie-Watch haben wir folgerichtig Brandon Ingram, den 2. Pick der Lakers, noch genauer unter die Lupe genommen.

Auch der deutsche Basketball sorgt in diesen Tagen gewaltig für Schlagzeilen. Paul Zipser erfüllt sich seinen Traum: er spielt in der kommenden Saison für die Chicago Bulls. Ein exklusives Interview mit dem Nationalspieler gibt es im Heft. Kostja Mushidi will ebenfalls in die NBA. Warum dieser Schritt, für das vielleicht größte deutsche Talent, näherrückt, erklärt euch BASKET. Maodo Lo hat es, trotz sehr ansprechender NBA Summer League, vorerst nicht in die beste Basketball-Liga der Welt geschafft, stattdessen geht es für den DBB-Schützling zum deutschen Meister Brose Bamberg. Doch seinen Traum will er dennoch nicht aufgeben!

In gewohnt umfangreicher Weise widmet sich die XXL-Story Dwyane Wade, der in den letzten Jahren seinen Verletzungen trotzte und sein Spiel effektiv umstellte. Der ehemalige „Flash“ drosselte seine Explosivität und spielt stattdessen mit viel Cleverness. Diese Neuerfindung ermöglicht dem dreimaligen NBA-Champion noch einmal für seine Heimatstadt Chicago aufzulaufen. Warum ihm dies so wichtig ist, erfahrt ihr ab dem 17. August in der neuen BASKET.

Also: Ab zum Kiosk und zugreifen!

Ein Kommentar

  1. dunking donut

    13. August 2016 at 18:44

    mich haben die ergebnisse des playerratings wirklich überascht

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Thank you
for sending!