BASKET

From Downtown: Folge 66

Die Kollegen vom NBA-Podcast From Downtown sind mit ihrer brandaktuellen Folge am Start: Geld, Moneten, Cash, Zaster, Kohle, Scheine, Kies, Parra … darum ging es in den letzten Tagen in der NBA – so auch bei uns in Folge 66. Alle bisherigen Verträge der Free Agency werden mit einem Daumen hoch oder Daumen runter versehen, geschaut wer sich verstärkt und wer hoffnungslos überbezahlt hat. Dazu Elfmeterschießen gegen Italien, John Schnee und warum ein Mittags-Date selten zum erhofften Erfolg führt.

2 Kommentare

  1. dunking donut

    17. Juli 2016 at 17:00

    so sehr ich als lakers fan quasi jeden move schön rede mozgov ist einfach keine 15 mio wert leute!

    • dunking donut

      17. Juli 2016 at 17:10

      irgendwie ist es immer der gleiche mist nimand glaubt doch wiklich das die lakers (bis zur ersten
      playoff teilnahme die das junge team alleine eeichen muss) einen star player wie westbrook oder griffin verpflichten können und ich bin nun wirklich hardcore laker

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Thank you
for sending!