fbpx
BASKET

Nick Van Exel neuer Grizzlies-Assistant

Nick Van Exel wird neuer Assistant Coach der Memphis Grizzlies. Er unterstützt damit den Trainerstab um Headcoach David Fizdale. Fizdale wurde letzten Monat erst in sein Amt befördert, um den langjährigen Grizzlies-Coach Dave Joerger (jetzt Headcoach der Sacramento Kings) zu ersetzen.

Nick van Exel gibt seinem Team Anweisungen.

Nick van Exel zählte zu den besten Aufbauspieler der 90er-Jahre.
Foto: getty images

Van Exel hat nach seiner Spielerkarriere bereits mehrfach die Rolle des Assistant Coachs ausgeübt. Sowohl am College für die Texas Southern Tigers als auch in der NBA für die Milwaukee Bucks. Nach einer weiteren Assistant-Coach-Position in der D-League, bei den Texas Legends, wurde er dort nach dem Abgang von Eduardo Najera Headcoach. Nun kehrt er also zurück in die NBA Western Conference.

Als Spieler konnte Nick “the Quick” Van Exel eine All-Star-Nominierung (1998) und eine Wahl ins All-Rookie-Second-Team (1994) realisieren. Seine erfolgreichste Zeit hatte der Point Guard bei den Los Angeles Lakers (1993-1998), für die er 14,9 Punkte und 7,3 Assists im Schnitt beisteuerte und damit in beiden Kategorien in dieser Zeit je zweimal in der Top 10 der NBA landete. Als Spieler spielte er 13 Jahre ausschließlich im Westen der NBA. Der heute 44-Jährige lief für die Denver Nuggets, Dallas Mavericks, Golden State Warriors, Portland Trail Blazers und die San Antonio Spurs auf.

Thank you
for sending!