BASKET

BASKET 6/2016: Alle Themen im Überblick

BASKET616

Der Meisterkampf in der NBA ist in vollem Gange – da darf natürlich auch die neueste Ausgabe der BASKET nicht fehlen, die euch in den Playoffs mit den wichtigsten Storys und Infos versorgt. Und die ist ab Mittwoch (18. Mai) am Kiosk erhältlich!

Als große Story zum Start nehmen wir die Golden State Warriors unter die Lupe. Haben sich Steph Curry und Co. durch die 73 Siege in der regulären Saison auch in der Liste der besten Teams aller Zeiten an den legendären Chicago Bulls vorbeigeschoben, sprich: Sind die Warriors das beste Team aller Zeiten? Wir analysieren diese Frage auf sechs Seiten. Dazu gibt es vier Seiten über die „Causa Curry“. Nach der Verletzung des Superstars sind die Warriors nun wieder vollzählig, doch zu welchem Preis? Wie fit ist Curry wirklich? Und was ändert sich im Spiel des Meisters, wenn der einstimmige MVP nicht so kann, wie er will?

Auch in diesem Jahr werden die Turnover wieder eine große Rolle spielen, wenn es in den wichtigen Partien der Playoffs um alles geht. BASKET hat deshalb die große Analyse gestartet und zeigt in einer eigenen Story, welchen Einfluss die Turnover auf das Spiel haben und warum sich deren Zahl in den letzten Jahren trotz vieler Umstellungen und Neuerungen nicht verändert hat. Dazu gibt es wie immer große Interviews, diesmal mit San Antonios „Defensive Player of the year“ Kawhi Leonard („Keine Ahnung, wie die Warriors zu stoppen sind“) und Highflyer DeMar DeRozan („Jeder will unseren Platz“), der mit seinen Toronto Raptors auf die Jagd nach der Krone im Osten gehen will.

Das absolute Highlight der Ausgabe befindet sich in der Heftmitte: Stolze 15 Seiten hat BASKET extra dem Karriere-Ende von Kobe Bryant gewidmet. Neben einem Mega-Poster als Extra gibt es fette Storys über die Legende der LA Lakers. Unter anderem analysieren wir, mit welcher Nummer Kobe besser war und, was seine unglaubliche Faszination ausmacht und welche die größten Momente in seiner 20-jährigen Karriere waren. Ein absolutes Muss für alle Fans der „Black Mamba“!

Dazu blickt BASKET in die Glaskugel und analysiert den Draft-Jahrgang 2016. Was können die Youngster um Brandon Ingram, Ben Simmons und Co. in der NBA bewegen?

Neben Standards wie dem Rookie Watch (Devin Booker) oder den Sneaker News blicken wir natürlich auch nach Deutschland und haben mit Per Günther (ratiopharm Ulm) und Danilo Günther (FRAPORT Skyliners) zwei große Namen im Exklusiv-Interview.

Unsere XXL-Story beschäftigt sich diesmal mit einem ganz besonderen Anlass: Am 19. Mai und damit einen Tag nach dem Erscheinen der neuen BASKET, wird Kevin Garnett 40 Jahre alt. Grund genug, die Uhr ein bisschen zurückzudrehen und auf eine Ausnahme-Karriere zu blicken, die nun langsam zu Ende geht. Eine tolle Geschichte, die „The Big Ticket“ einen würdigen Rahmen zum runden Geburtstag liefert.

Also: Ab zum Kiosk und zugreifen!
Zur Leseprobe geht’s hier.

BAS_0616_Titel_150x200

BASKET 06/2016 – hier geht’s zur Leseprobe!

Ein Kommentar

  1. Zerohero

    24. Mai 2016 at 17:58

    Den kg Artikel find ich super, hätte nicht gedacht, dass er so eine dunkle Seite im Spiel habe kann…trashtalk!
    Die 15 abschiedsseiten von Kobe find ich übertrieben und das Poster hat null,null action, keine Beine drauf und kein Ball oder Korb!
    Dafür habe ich den draftartikel gleich verschlungen, ihr hättet ja noch zeigen können wer wie oft picken darf und wann, z.B. boston insgesamt unglaubliche 8mal!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Thank you
for sending!