fbpx
BASKET

Gute/Schlechte News für Gasol-Brüder

Die Memphis Grizzlies verloren Montagnacht in Verlängerung gegen die Portland Trail Blazers. Das alleine wäre schon Grund genug sich zu ärgern, doch für Grizzlie-Fans kommt es noch schlimmer. Wie die Franchise am Dienstag bekannt gab, brach sich All-Star Center Marc Gasol den rechten Fuß und fällt für unbestimmte Zeit aus.

Memphis-GM Chris Wallace konnte genauere Informationen liefern: „Marc vollzog sich einer genauen Untersuchung in der Campbell-Clinic. Das MRT ergab, dass er sich den rechten Fuß gebrochen hatte. Marc ist ein Schlüsselspieler in unserer Franchise und wir werden alles versuchen ihn schnell wieder fit zu bekommen. Weitere Informationen werden nach dem All-Star Break bekannt gegeben.“

Marc Gasol Pau Gasol

Marc Gasol im Duell mit Bruder Pau.
Foto: getty images

Memphis (30-22) spielt eine tolle Saison. Marc Gasol ist zweimaliger All-Star und erzielt mit 16.6 Punkten pro Spiel die meisten im Team. Auch deshalb wird der Verlust kaum aufzufangen sein. Das Team aus Tennessee wird froh sein, dass Backup-Center Brandan Wright nach dem All-Star Game von seiner Verletzung zurückkommen wird, um diese Lücke zu füllen.

Für den zweiten Gasol-Bruder gab es gute Neuigkeiten. Pau Gasol wird zum sechsten Mal am All-Star Game teilnehmen, dass verkündete NBA-Commissioner Adam Silver. Dieser wird seinen Bulls-Kollegen Jimmy Butler ersetzten, der verletzungsbedingt absagen musste.

Gasol hat durchschnittlich 17.0 Punkte, 10.9 Rebounds, 3.3 Assists und 2 Blocks für die Chicago Bulls dieses Jahr. Das All-Star Game wird Sonntagnacht um 2 Uhr in Toronto stattfinden.

Thank you
for sending!