fbpx
BASKET

Rajon Rondo: Jetzt hat er wieder Bock!

Was bitte ist denn mit Rajon Rondo los? Der Point Guard scheint bei den Sacramento Kings die Lust und Freude am Basketball zurückgefunden zu haben und zeigt endlich wieder die Leistungen, die man aus seiner besten Zeit (2010 bis 2013) von ihm gewohnt war.

Rajon Rondo

Rajon Rondo spielt bei den Kings wieder auf Top-Niveau (Foto: Getty Images)

Nach einem enttäuschenden Jahr bei den Celtics und Mavericks (8,9 Zähler, 7,9 Assists und 5,5 Rebounds), nach dem ihn viele Fans und Experten bereits abschrieben, performt der 29-Jährige wieder auf Top-Niveau, auf All-Star-Level. 12,5 Punkte, 11,0 Assists (NBA-Rang 1), 6,8 Rebounds (neues Career-High) und 1,9 Steals pro Partie sowie 37,0 Prozent Dreierquote – beeindruckende Zahlen. „Ich habe viel an meinem Körper gearbeitet, viele Gewichte gestemmt, bin gut in Form“, erklärt Rondo nach dem jüngsten 99:97-Heimerfolg seiner Kings über New York, zu dem er 16 Punkte, zwölf Assists und neun Rebounds beitrug, seine gute Form und betont: „Ich bin kein alter Mann.“

Stellt sich die Frage, ob der NBA-Champ von 2008 in der letzten Saison einfach keine Lust hatte …?

Die Antworten verdeutlichen sich immer mehr: In Boston erkannte Rondo, dass nichts zu holen war und hatte schlicht keine Lust mehr – nachdem Paul Pierce, Ray Allen, Kevin Garnett und Kendrick Perkins den Club verlassen hatten, war es für ihn nicht mehr das Boston, was er kannte. Deshalb spielte er so, dass die Celtics einen Trade einfädelten.

Und in Dallas stimmte die Chemie zwischen dem Ex-All-Star und Coach Rick Carlisle einfach nicht, weswegen er seine spielerische Klasse einfach nicht abrufen konnte und wollte. Wenn zwei Dickköpfe sich treffen, geht das selten gut aus – man denke beispielsweise an Kobe und Shaq 2004 in L.A. Einer muss dann gehen.

Nun, unter George Karl und an DeMarcus Cousins’ Seite, ist der All Star Rajon Rondo zurück.

Einziges Manko: Der Mannschaftserfolg bleibt aus! Die Kings belegen mit neun Siegen und 15 Niederlagen den 12. Platz in der Western Conference. Die individuellen Werte Rajon Rondos sind zwar beeindruckend, die seines Teams allerdings nicht. Daran gilt es als nächstes zu arbeiten …

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjE1IiBoZWlnaHQ9IjM0NiIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9iVDNSY2VCbFdKVT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

 

 

 

Thank you
for sending!