fbpx
BASKET

Bundestrainer Fleming: „Für Elias Harris und Daniel Theis wird’s eng!“

Seit Sonntag bestreitet die Deutsche Basketball-Nationalmannschaft ihren ersten gemeinsamen Lehrgang. Wir haben vor dem offiziellen Medientraining bereits mit dem neuen Bundestrainer Chris Fleming ein Interview geführt und mit ihm über die anstehende Heim-EM, das DBB-Comeback von Dirk Nowitzki sowie das Traumduo Nowitzki-Schröder gesprochen. Das komplette Interview präsentieren wir euch in unserer kommenden Ausgabe BASKET 9-10/2015, die ab dem 19. August am Kiosk liegt, vorab gibt’s hier aber schon mal ein paar Ausgewählte Zitate des Bundestrainers.

Harris

Elias Harris. Foto: IMAGO

Theis

Daniel Theis. Foto: IMAGO

Zur Verletzungs-/Reha-Situation von Elias Harris und Daniel Theis:
„Ich glaube, es wird für beide sehr eng und schwer. Aber wir müssen natürlich abwarten.“

Zu den Absagen/Ausfällen von Per Günther, Lucca Staiger, Tim Ohlbrecht und Maximilian Kleber:
„Natürlich ist es schade, dass ein paar richtig gute Spieler nicht zur Verfügung stehen. Aber wir können jetzt nicht anfangen zu jammern. Wir sollten uns viel lieber auf die Jungs konzentrieren, die da sind und diese große Herausforderung annehmen wollen.“

Zum Zeitpunkt, wann die NBA-Spieler Dennis Schröder, Dirk Nowitzki und Tibor Pleiß zum Kader stoßen:
„Dennis und auch Tibor kommen Anfang August zum Team, weil es die NBA nicht früher erlaubt. Dirk kommt wahrscheinlich eine Woche später dazu.“

Zur Entscheidung, den Wechsel der Basketball-Nationalität des gebürtigen Slowaken Anton Gavel zu beantragen und ob dies den Absagen geschuldet ist:
„Das war schon sehr lange ein Thema, aber für den Verband war ein solcher Antrag vorher nicht unbedingt möglich. Aber irgendwann ist der Zeitpunkt da, um so etwas zu verkünden. Die Verantwortlichen um Ingo Weiss  haben sich schon länger damit befasst.“

Wann Dirk Nowitzki erstmals auflaufen wird:
„Ob er schon beim Spiel in Kroatien mit dabei ist, wissen wir noch nicht. Diese Entscheidung werden wir gemeinsam treffen. Aber ich glaube, dass er definitiv in Bremen gegen Kroatien spielen wird (16. August, Anm. d. Red.).“

Das erste Testspiel bestreitet die DBB-Truppe am 29. Juli beim Turnier in Trento (Italien). Den ersten Heimauftritt gibt’s am 7. August in Wetzlar gegen Tschechien. Die Eurobasket 2015 startet für Nowitzki, Schröder und Co. am 5. September gegen Island.

Thank you
for sending!