BASKET

Brooklyn macht endlich ernst!

Wer mit Brooklyn-Fans spricht, der hört in den letzten Tagen häufig das Wort „endlich“. Und das kommt nicht überraschend: Denn endlich gewinnen die Nets wieder, endlich spielen Deron Williams und Brook Lopez wieder Basketball. Und das alles zum richtigen Zeitpunkt!

Das Duo Williams-Lopez ist derzeit nicht zu stoppen! (Foto: Getty Images)

Das Duo Williams-Lopez ist derzeit nicht zu stoppen! (Foto: Getty Images)

Der entscheidende Push ging am 14. März durch das Team von der Ostküste. Der 94:87-Auswärtserfolg bei den Philadelphia 76ers kam nicht überraschend, war eine Pflichtaufgabe, und dennoch ein ganz wichtiger. Denn er war der Startschuss, für einen starken Run: Inklusive dieses Sieges gewannen die Nets elf von 14 Partien und haben sich damit auf den siebten Tabellenplatz vorgeschoben.

Entscheidend für diesen Run? Das Duo „Williams-Lopez“! Deron Williams spielt seinen mit Abstand besten Monat (22,8 PPS, 8,3 AS, 4,5 AS, 65,2 % 3er, 50,8 % FG) und ruft sein All-Star-Potenzial endlich ab – kein Vergleich zu seinen durchschnittlichen Werten im bisherigen Saisonverlauf (13,4 PPS, 6,5 AS, 3,3 REB, 38,5 % 3er, 39,6 % FG). Ähnlich verhält es sich bei Brook Lopez, der im April ebenfalls auf hohem Niveau spielt (22,8 PPS, 9,8 REB, 1,8 BL, 58,3 % FG) und damit deutlich besser als in den vorherigen Monaten (17,1 PPS, 7,3 REB, 1,7 BL, 51,5 % FG).

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjE1IiBoZWlnaHQ9IjM0NiIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9uMWl4bkdlVVpoWT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Die Frage lautet nun lediglich: Wie lange können die beiden Ex-All-Stars ihre Form halten? Bis zu Beginn der Playoffs? Dann ist die Quali ein No-Brainer! Auch noch in der ersten Playoff-Runde? Dann können sie auch einem besser gesetzten Team richtig gefährlich werden. Das mussten auch die Portland Trail Blazers in der zurückliegenden Nacht erfahren. Zwar liefen die Jungs aus dem Westen ohne LaMarcus Aldridge, Nicolas Batum und Chris Kaman auf, dennoch ist der 106:96-Erfolg der Nets beachtlich.

Nun heißt es abwarten, wie Brooklyn in den nächsten Begegnungen agieren wird. Die Fans hoffen jedenfalls auf eine Bestätigung ihrer jüngsten Leistungen und Erfolg … endlich …

Deron Williams und Brook Lopez live sehen? Kein Problem: Hier geht’s zu den Tickets!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Thank you
for sending!